Wirkung² – Ein Award für Social Entrepreneurs

bildschirmfoto_2014-04-30_um_13
©

Das Institute for Transformation in Business and Society (INIT) hat mit Wirkung² einen Award für Social Entrepreneure ausgeschrieben. In der Kategorie "Wirkung Morgen" können sich noch bis zum 30. Juni Social Entrepreneurs bewerben, die eine Kooperation mit einem etablierten sozialwirtschaftlichen Akteur planen.

Autor Sarah-Indra Jungblut, 01.05.14

Einerseits sind viele soziale Bereiche in Deutschland von etablierten Einrichtungen und Diensten der freien Wohlfahrtspflege und ihren Verbänden bestimmt. Anderseits gibt es eine nicht ganz unerhebliche Anzahl junger Unternehmen, die mit ihrem Ansatz einen positiven gesellschaftlichen Beitrag leisten wollen. Kooperationen zwischen neuen und etablierten sozialwirtschaftlichen Akteuren können für frischen Wind sorgen und ein sinnvoller Weg sein, um gute Ideen zu verbreiten und so die Wirkung zu erhöhen.

Genau darum geht bei dem Award Wirkung²:

In der Kategorie „Wirkung Morgen“ werden geplante Kooperation zwischen einem Social Entrepreneur und einem etablierten sozialwirtschaftlichen Akteur ausgezeichnet.

Der 1. Platz erhält 4.000 EUR sowie Unterstützung im Bereich Organisationsentwicklung durch die Schmid Stiftung. Platz zwei und drei erhalten 2.000 EUR und 1.000 EUR.

Bewerbungen können noch bis zum 30.06.2014 eingereicht werden.

Alle Infos: Award Wirkung²

Mach dich auf den Weg zum Social Entrepreneur oder Ecopreneur

Du hast eine Idee, wie du die Welt mit unternehmerischem Handeln sozialer oder grüner gestalten kannst und suchst nach einer Möglichkeit, diese umzusetzen? RESET zeigt dir Wege, wie du als Social Entrepreneur oder Ecopreneur deine Ideen für eine nachhaltige Entwicklung verwirklichen kannst.

Social Entrepreneurs – Reformer „von unten“

Sie sind Reformer mit sozialer Mission, denn sie finden neue, innovative Lösungen für soziale oder gesellschaftliche Fragen. Die Rede ist von Social Entrepreneurs und Social Business Entrepreneurs.