Neues Wirtschaften

 

Es gibt eine wachsende Zahl an Unternehmen, die ökologische Grenzen und soziale Belange mitdenken. Hier stellen wir Lösungsansätze für eine nachhaltige Wirtschaft vor.

sharepic_allgemein_veroffentlichung_ndmonitor1
©

nachhaltig.digital Monitor 2020 – Wo steht der Mittelstand in Sachen Nachhaltigkeit und Digitalisierung?

Nachhaltigkeit und Digitalisierung sind die zwei zentralen Themen unserer Zeit. Zusammen gedacht können sie ökologische, soziale und ökonomische Vorteile für Unternehmen schaffen. Doch wo verortet sich der Mittelstand, wo liegen Chancen und Hürden? Der nachhaltig.digital Monitor gibt Antworten.

adrian-lange-wk902zlaa7m-unsplash
©

Elektroschrott-Recycling mit Bakterien

Das Recycling von Elektroschrott stellt uns noch immer vor große Herausforderungen, unter anderem, weil die einzelnen Bestandteile nur schwer voneinander zu trennen sind. Forschende entwickeln jedoch eine neue Methode – mithilfe von Bakterien.

Mit Kaffeeresten den Regenwald renaturieren

Bei der Herstellung von Kaffee entstehen große Mengen Produktionsreste. Die sogenannte Pulpe könnte aber bei der Renaturierung von Regenwäldern helfen.

Die technologiebasierte Versicherung von Pula bietet Schutz und Chancen für gefährdete Kleinbäuer*innen

Schon jetzt sind vor allem Landwirt*innen vom Klimawandel betroffen. Spezielle Versicherungssysteme könnten ihnen helfen.

Könnten Fischabfälle der Biokunststoff der Zukunft werden?

Wir produzieren und entsorgen so viel Plastikmüll, dass es im Jahr 2050 mehr Plastik als Fische im Meer geben könnte. Was wäre, wenn Fische selbst die Quelle für meerestierfreundliches Bioplastik sein könnten?

crystal-ball-predictive-technologies
©

Neue Technologien sind hilfreiche Werkzeuge für multidisziplinäre Probleme

Ein neuer Bericht des U.S. Geological Survey beschreibt, wie neue Technologien und disziplinübergreifende Kooperationen wirksame Werkzeuge für das Management von Umweltgefahren und Ressourcen ermöglichen.

Diese innovative Beleuchtung sorgt für Strom und sauberes Wasser in informellen Siedlungen

Menschen, die in informellen Siedlungen leben, müssen oft große Strapazen auf sich nehmen, um an sauberes Wasser und Strom zu kommen. Eine innovative Lichtquelle kann beides bereitstellen – aus Meerwasser und Sonnenlicht.

Katalanische Genossenschaft gründet soziale und nachhaltigere Alternative zu Amazon

Das Projekt „La Zona“ ist eine umweltschonendere Alternative zu Online-Händlern wie Amazon, indem es den Verkauf von lokalen Genossenschaftsunternehmen bündelt.

hannah-morgan-ycvfts5ma4s-unsplash
©

Die Blockchain-basierte Plattform Textile Trust will Lieferketten der Textilbranche transparenter machen

Die einzelnen Schritte von den Rohstoffen bis zum fertig genähten Kleidungsstück sind für Verbraucher*innen meist unübersichtlich. Eine neue Plattform will Transparenz in die Lieferketten bringen.