Inhalte zu: Technologie

Umweltproblem: Mobiltelefon

Inzwischen hat fast jeder in Deutschland ein Mobiltelefon zur Verfügung. Und die Verlockung ist groß, sich regelmäßig das neueste Modell zu besorgen, weil dies noch ein paar Funktionen mehr hat oder einfach die Optik gefällt. Weiterlesen

Great Barrier Riff aus dem Drucker

Wissenschaftler aus Bahrain und Australien haben die ersten Ersatzstücke für das Great Barrier Reef "ausgedruckt". Die 1 Meter hohen und 500 Kilogramm schweren Teile ähneln den verlorengegangenen Sandsteinstrukturen sehr, so dass eine Chance besteht, dass sich das schwer angeschlagene Riff erholt. Es hat bereits fast die Hälfte seiner Fläche verloren.  Weiterlesen

Durchbruch bei Solar-Technologie?

Eine an einer US-Universität entwickelte hocheffektive Solar-Technologie soll in der Lage sein Eis in Dampf zu wandeln. Erste Einsatzgebiete sollen Sanitär- und Wasserreinigungsverfahren in Entwicklungsländern sein. Die William Marsh Rice University, kurz Rice University ist eine private US-amerikanische Universität in Houston, Texas. Weiterlesen

20 Kilowatt für eine Licht-Kathedrale

Diese "LED-Kathedrale" von De Cagna ist ein unglaublicher Anblick. Das italienische Familienunternehmen hat einen Strassenzug im belgischen Gent für das diesjährige Festival des Lichts in ein Lichtspiel aus 55000 LEDs verwandelt. Und die moderne Version eines Gotteshauses. Besucher konnten mehrere Tage unter dem 28 Meter hohen temporären Kuppeldom wandern, und sich so richtig erleuchten lassen. Weiterlesen

Ein wirklich "smartes" Smartphone

Ein "Touchscreen-Computer-Nanopartikel-Verbund, ähnlich leicht wie Pappe und vor allem konpostierbar" müsste erst noch erfunden werden. Aber dann wäre dieses Smartphone ein Segen für eine Welt voller E-Müll. Designer Ilshat Garipov sagt, dass jedes "Blatt" dieses Portfolio ein eigenständiges Smartphone mit allen notwendigen Grundfunktionen ist. Weiterlesen