Inhalte zu: Windenergie

Wo bleibt die Energiewende?

Vor acht Monaten hat die Bundesregierung die Energiewende beschlossen. Es war die angemessene Reaktion auf die Katastrophe von Fukushima. Die Erneuerbaren sollten bis 2020 35% des Stroms bereitstellen, 20% der Energie soll bis zum gleichen Zeitraum eingespart und die Energieeffizienz um ebenfalls 20% erhöht werden. Doch nichts oder fast nichts geschieht wirklich Weiterlesen

 twicepix

Erneuerbare Energien: Windkraft

Der Anblick von Windkraftanlagen gehört zumindest im norddeutschen Raum mittlerweile zum Landschaftsbild, so wie einst die Windmühlen. Die Windenergie ist mehr als alle anderen Erneuerbaren Energien an der Erzeugung regenerativen Stroms beteiligt. Mit neuer Technik lässt sich ihre Effizienz und ihr Beitrag zur Energiewende in Zukunft sogar noch erhöhen. Weiterlesen

100 % Prozent Erneuerbar - Verein und Stiftung

Dem dauerhaften Schutz der Umwelt verschrieben: Die erneuerbaren Energien wie Sonne, Wind, Biomasse, Wasser und Geothermie stehen unendlich zur Verfügung und müssen auf Dauer unsere Energieversorgung sichern. Denn die seit vielen Jahrzehnten genutzten Ressourcen wie Gas, Öl, Kohle und Uran sind nur noch begrenzt vorhanden, sind umwelt- und klimaschädlich und daher nicht zukunftsfähig. Weiterlesen