Inhalte zu: Dürre

Kalifornien - Ein Bundesstaat trocknet aus

Die seit 4 Jahren anhaltende Dürre in Kalifornien hat den Gouverneur des US-Bundesstaates zu drastischen Maßnahmen greifen lassen. Nachdem die Reservoirs mehr Wasser verlieren, als sie sammeln verordnet er den 38 Millionen Einwohnern (mit ihren 32 Millionen Autos) einen um 25% verringerten Waaserverbrauch pro Kopf. In einigen Teilen Kalifornien müssen 50% gespart werden. “Wir können so nicht weitermachen”, sagt Gouverneur Jerry Brown. Weiterlesen

Hunger in Afrika und weltweit - Zeit, die losen Enden aufzugreifen!

Die Gründe für die Hungersnot in Afrika sind vielfältig: Der Klimawandel macht sich am Horn von Afrika immer öfter bemerkbar und sorgt für Dürren. Die Trockenheit führt zu Ernteausfällen, die Gefahr von Feuersbrünsten wächst und der noch bestellbare Boden wird durch Erosion zerstört. Dies führt dazu, dass die  Lebensmittelpreise explodieren; Nahrung wird zu einem knappen Luxusgut. Weiterlesen