Inhalte zu: Kampagne

Adidas verarbeitet krebserregende Substanzen - boykott, send a letter, warn your friends.

Nach einer aktuellen Greenpeace-Untersuchung über Kleidungsstücke und Sneakers aus Fernost waren nahezu 100 % der untersuchten Proben mit Giftstoffen belastet. Puma und Nike reagierten und sicherten zu, ab nächstem Jahr keine giftigen Zusätze mehr zu verarbeiten. Lediglich Adidas äußerte sich wieder mal nicht zu den Vorwürfen. Weiterlesen