Inhalte zu: Infrastruktur

© Konstantin Escher

Drohnen statt Esel für Afrika

Schon bald könnten die ärmsten Bauern in Kenia trotz schlechter Infrastruktur besser Handel betreiben. Den Transport ihrer Ware sollten statt Esel Drohnen übernehmen. Das Forschungsprojekt könnte das globale Transportwesen revolutionieren – wenn die Realität dem Team nicht einen Strich durch die Rechnung macht. Weiterlesen

Auf schlauen Strassen wollen wir fahren

Einen aufregenden Blick in die nahe Zukunft geben Studio Roosegaarde und Heijmans Infrastructure mit diesem Konzept einer "Smart Street". Der Strassenbelag dient hier als interaktives Display, dass Fahrer nicht nur eine besser ausgeleuchtete Fahrbahn, sondern auch Warnhinweise bei zum Beispiel Rutschgefahr direkt auf dem Strassenbelag anzeigt. Möglich macht das licht- bzw. temperaturaktive Farbe. Weiterlesen