Inhalte zu: Nachhaltige Waldwirtschaft

POEMA steht für PObreza E Meio ambiente na Amazônia und heißt Armut und Umwelt in Amazonien.

VOM WALD LEBEN OHNE IHNE ZU ZERSTÖREN! Dabei will Poema den Menschen helfen. In erster Linie heißt das die Armut zu bekämpfen um eine Perspektive jenseits der Waldzerstörung und dem Holzverkauf zu eröffnen. Hilfe und Beratung bei der Wiederaufforstung mit Nutzplanzen gehört dazu - genauso wie die notwendigen Schulungen, um die Früchte des Waldes wie z.B. Nüsse, Acai, Kokosfasern, Kakao, Manjok und Gummi verarbeiten und besser vermarkten zu können. Weiterlesen