Inhalte zu: Umweltschutz

indiekultur.de – zurzeit im Aufbau befindliches Portal zur Förderung des sozialkulturellen Austausches

In diesem Projekt geht es um den sozialkulturellen Austausch in unserer Gesellschaft. Er findet statt, aber es gibt noch keine Mechanismen, die ihn festhalten. Daher ist er nur im direkten Kontakt mit anderen Menschen greifbar. Mit unserer Seite wollen wir Möglichkeiten bieten ihn auch für Institutionen, Politik und Wirtschaft – in deren Sprache – verständlich zu machen. Weiterlesen

Leere Stifte für die Umwelt und einen guten Zweck

Mit leeren Stiften können ab jetzt natürliche Ressourcen geschont und soziale Zwecke unterstützt werden. Ein neues Sammel- und Recycling-Programm für leere Schreibgeräte und Korrekturmittel ermöglicht es Bildungseinrichtungen, Organisationen, Vereinen und Unternehmen ihre leere Stifte zu sammeln und kostenfrei einzusenden, anstatt sie wie üblich in den Restmüll zu werfen. So werden sie zum Rohstoff für neue Produkte und verhindern den Abbau von natürlichen Rohstoffen. Weiterlesen

Wie lassen sich Wintersport und Umweltschutz vereinen?

Auch wenn sich in den tieferen Lagen kein Schnee mehr blicken lässt, in den Alpen können noch viele Pisten befahren werden. Doch besonders ökologisch ist Ski fahren nicht: die Hänge werden erst gerodet und dann abgefahren, die Ausrüstung ist materialintensiv, der Energiebedarf für Lifte und Unterkünfte hoch und Schneekanonen gehen in punkto Umweltbelastung sowieso gar nicht! Weiterlesen

 nealpage

Wälder - Unsere grüne Lunge

Unsere Wälder sind Lebensraum, Rohstofflieferant, Erholungsort und Klimaschützer in einem. Doch sie verschwinden weltweit weiterhin erschreckend schnell – dabei brauchen wir die Wälder als grüne Lunge unserer Erde und Speicher für CO2. Es ist eine internationale Herausforderung, den Wald zum Nutzen der gesamten Menschheit zu erhalten und eine nachhaltige Waldbewirtschaftung weltweit voranzubringen. Weiterlesen

Naturschützer kontra Klimaschützer

Umwelt- oder Klimaschutz? Erhalt der Natur vor der Tür oder den Wald opfern für die große Sache? Auch der ökologisch bewusste Mensch hat es sich nicht immer leicht, eine Entscheidung zu treffen: pro Wald oder pro Klima? Das zeigt ein Beispiel aus den brandenburgischen Kallinchen, wo Ökos mit Ökos ringen. Weiterlesen