Inhalte zu: Wildtierhandel

 (Paolo)

Handel mit Exoten

Vom Aussterben bedrohten Tierarten schwindet nicht nur der Lebensraum, sondern sie sind auch noch vom internationalen Handel gefährdet. Ob sie lebend als zukünftige Haustiere transportiert, zu Souvenirs verarbeitet werden oder als Tauschware für Waffen fungieren – über 120 Millionen Tiere werden jährlich gehandelt. Wildtierhandel ist eine ökologische Katastrophe und Europa spielt dabei eine wesentliche Rolle. Weiterlesen

Bush-Meat

Große Menschenaffen, Gorillas, Schimpansen, und Bonobos, sowie andere Tiere, vom Aussterben mehr oder weniger bedroht, werden für den Handel und den Verzehr in den äquatorialen Wäldern von West- und Zentralafrika gejagt, getötet und verspeist. Das Problem ist allgemein bekannt unter dem Namen Bushmeat, was Fleisch von wilden Tieren bedeuted. Weiterlesen