Inhalte zu: Rio de Janeiro

Zur Nachahmung empfohlen: Meu Rio - eine Petitionsplattform aus Rio

Meu Rio ist nicht nur einfach eine weitere Petitionsplattform. Was die brasilianische Plattform aus und für Rio besonders macht ist ihr lokaler Fokus. So kann Meu Rio Online-Kampagnen mit Kollaborations-Tools verbinden, die unmittelbar an die örtlichen Anforderungen angepasst sind - und schafft es nebenbei, Menschen zu tatsächlichem politischen Aktivismus anzuregen. Weiterlesen

Die Jugend aus Rios Favelas geht online

In Brasiliens Favelas fehlt es an Vielem, nicht aber an Smartphones und Jugendlichen. Und die nehmen in Angriff, was der Politik bis heute nicht gelungen ist. Die Viertel in das offizielle Leben des Landes zu integrieren. Das geschieht in den sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter und umfasst viele Bereiche des täglichen Lebens.  Weiterlesen

© http://buzzingcities.net/1249862#

Spotlight Brasilien: BuzzingCities

Anfang des Jahres haben wir von RESET schon einmal über das Multimedia-Projekt BuzzingCities berichtet. Das Projekt zweier Journalistinnen, die täglich über den Alltag und den Wandel in Rios Favelas berichten. Wir fragen uns: Was sind die Themen so kurz vor dem Anstoß der Fußball-WM? Wie geht es den Bewohnern in den Favelas, die auf einmal im Mittelpunkt medialer Öffentlichkeit stehen? Julia Jaroschewski und Sonja Peteranderl von BuzzingCities haben für uns hingesehen. Weiterlesen

 Copyright 2010 Green My Favela

Spotlight Brasilien: Grüne Favelas - Rio blüht auf

In den Armenviertel Rio de Janeiros herrschen Gangs, Drogenhandel und Gewalt. Touristen lassen sich hier äußerst selten blicken, dafür die Polizei umso häufiger. Längst aber zeigt sich auch ein ganz anderes Bild der Favelas von Rio de Janeiro. Oft sind sie auch ein spannender kultureller Schmelztiegel, in dem Menschen zusammenhalten, weil sie eines eint: die Liebe zu ihrer Stadt und ihrem Viertel. Weiterlesen

Live aus Rios Favela Rocinha - Eine digitale Erkundungstour

In den nächsten Jahren ist einiges los in Rio: Erst die Fußball-WM 2014 und gleich hinterher Olympia 2016. Um die Stadt für Besucher der internationalen Großereignisse aufzupolieren will der Staat die Drogenbanden aus den Favelas zurückdrängen. Mit dem Multimedia-Projekt BuzzingCities verfolgen zwei Journalistinnen Alltag und Wandel in den Favelas. Weiterlesen