Inhalte zu: Studie

NASA Goddard Space Flight Center

Drones and Satellites for Good - Satelliten verraten, wo die nächsten Epidemien drohen

Die Lichter der Nacht verraten vieles über uns Menschen: wo wir leben, wie viele von uns dort leben und nun auch, wo die wahrscheinlichsten Orte für zukünftig wütende Krankheiten sein könnten. Es besteht nämlich ein großer Zusammenhang zwischen migrierenden Menschen, hell erleuchteten Städten und saisonalen Masernepedemien. Wie anhand von Satellitenbildern drohende Krankheiten erkannt werden können haben wir uns im Rahmen unseres RESET-Spezials Drones and Satellites for Good angesehen. Weiterlesen

Stoffbeutel weniger nachhaltig als Plastiktüten?

Auf Wikipedia ist zu lesen, dass, laut einer (unveröffentlichten) Studie des britischen Umweltministeriums, ein Einkaufsbeutel aus Stoff mehr als 171 Mal verwendet werden müsste, um im Vergleich zu einer Plastiktüte einen kleineren CO2-Abdruck zu hinterlassen. Tatsächlich aber wird ein Stoffbeutel nach durchschnittlich 51 Malen Verwendung weggeschmissen. (Link unter Punkt "Research") Weiterlesen

Ein wirklich "smartes" Smartphone

Ein "Touchscreen-Computer-Nanopartikel-Verbund, ähnlich leicht wie Pappe und vor allem konpostierbar" müsste erst noch erfunden werden. Aber dann wäre dieses Smartphone ein Segen für eine Welt voller E-Müll. Designer Ilshat Garipov sagt, dass jedes "Blatt" dieses Portfolio ein eigenständiges Smartphone mit allen notwendigen Grundfunktionen ist. Weiterlesen