Inhalte zu: Umweltverschmutzung

LEGO& Shell – Schmutzige Phantasie

Alle lieben LEGO. Auch Greenpeace. Aber das könnte sich ändern, wenn der Hersteller der bunten Steine seine Kooperation mit Shell nicht beendet. Die läuft bereits seit 1966. Aber die Zeiten haben sich geändert. Shell versucht, vor dem Hintergrund eines Image-Totalschadens, die nächsten Generationen für sich zurückzugewinnen.  Weiterlesen

Tag des Lärms: der Auspuff-Mafia wird der Kampf angesagt

Lärm ist das Umweltgift Nummer 1 – sagt das Umweltbundesamt. Lärm ist für Stress und für viele Herzinfarkte und auch Todesfälle verantwortlich. Und obwohl Jahr für Jahr Millionen Euro in Lärmschutzmaßnahmen investiert werden, gibt es einige Bereiche, in denen das mutwillige Verursachen von Lärm durch eine unklare Gesetzgebung weiter gefördert wird. Weiterlesen

CO2 vs. EU - Das Spiel um heiße Luft

Greenpeace UK bringt das Ringen der Politik mit dem "CO2-Monster" auf den Punkt. Und zwar als Video-Game im Stil der Achtzigerjahre. Treibhausgase als Final Boss (schlimmster Gegner) eines Levels, mit der meisten "Power" und den fiesesten "Moves". Jeder Spieler braucht am längsten, um ihn zu schlagen, viele schaffen es nie. Aber, wenn man der Logik folgt, wird das irgendwann klappen. Weiterlesen

 transmediale

Elektroschrott - "e-waste"

Der Durchschnittscomputer eines westlichen Nutzers hat eine Halbwertszeit von wenigen Monaten. Dann muss ein Neuer her: mehr Arbeitsspeicher, neue Grafik- und Soundkarten oder ein "cooleres" Design werden benötigt. Der alte Rechner wird ausgemustert. Das gleiche Schicksal ereilt Handys, DVD-Player, Drucker, Scanner. Doch was passiert mit dem Elektronikschrott? Weiterlesen

Ausgestopfte Vögel

Auf einer Insel im Ozean, angeblich 2000 Meilen von jeder Landmasse entfernt, machen sich die Auswirkungen unseres Konsums auf grausame Art bemerkbar. Möwen sind die einzigen Bewohner der Insel, und finden scheinbar dermaßen viel Plastikmüll, den sie dann mit Nahrung verwechseln und auch an Jungtiere weiterfüttern. Weiterlesen