Inhalte zu: sharing

© provenance.org

Die Blockchain und nachhaltige Entwicklung? Das solltest du darüber wissen!

Ohne Blockchain kein Bitcoin! Aber die neue Technologie kann noch viel mehr als Kryptowährungen organisieren. Zum Beispiel die Sharing-Economy auf den Kopf stellen, die Energiewende dezentralisieren und Logistikketten optimieren. Wie die Blockchain funktioniert und welche neuen Wege in eine nachhaltige Zukunft sie ermöglicht? Wir geben einen Überblick. Weiterlesen

Max Pixel

Blockchain - Eine neue Technologie mit großem Potenzial für eine nachhaltige Entwicklung

Die Blockchain ist „eine der bedeutendsten Errungenschaften der Wissenschaft in den letzten 100 Jahren“, so der Schweizer Computerwissenschaftler Prof. Dr. Roger Wattenhofer. Für den Netscape-Gründer Marc Andreessen ist sie „[...] das dezentrale Vertrauensnetzwerk, das das Internet schon immer gebraucht und bislang entbehrt hat.” Wer schon einmal mit dem Begriff Blockchain in Berührung gekommen ist, kennt ihn aller Voraussicht nach im Zusammenhang mit der digitalen Währung Bitcoin. Doch was steckt hinter dieser Technologie und wie funktioniert sie? Weiterlesen

How to start a sharing city? Ein Toolkit

Eine "teilende Stadt" statt anonymer Großstadt? Möglichkeiten gibt es viele, angefangen bei Energiegemeinschaften und Food Coops, Gemeinschaftsgärten und Coworking Spaces über öffentliche Parks bis hin zu Leihstationen für Fahrräder, Autos und alles, was sich sonst noch so teilen lässt. Gibt es noch nicht in deiner Stadt? Dann nimm doch die Initiative selbst in die Hand - der Sharing City Toolkit hilft dir dabei! Weiterlesen

Neuer Artikel bei RESET: Sharing is Caring

Was haben Car-Sharing, Kleidertauschringe und Couchsurfing gemeinsam? Richtig, hier werden Dinge geteilt und gemeinschaftlich genutzt. Laut dem Time Magazin ist der geteilte Konsum eine der zehn großen Ideen, die die Welt verändern. Aber was genau steckt eigentlich hinter den Begriffen Sharing, geteilter Konsum oder auch Collaborative Consumption? Weiterlesen

 jessica wilson {jek in the box}

Produkt-Recycling kontra Wegwerfgesellschaft

Industriezeitalter, Computerzeitalter, Informationszeitalter, all diese Namen wurden unserer Zeit schon gegeben; am treffendsten dürfte aber "Wegwerfgesellschaft" sein. Viele Waren kosten heute kaum mehr etwas. Computer, Telefone, Fernseher: hochkomplexe Gebilde aus verschiedensten Materialien, für wenig Geld erworben und nur für kürzeste Zeit in Nutzung, bis ein neueres Modell angesagt ist. Geht es vielleicht auch anders? Weiterlesen

Die kleine Politik

Was ist schöner, als in der Sonne zu sitzen und eine Tasse Kaffee zu trinken? Die Antwort: In der Sonne zu sitzen, eine Tasse Kaffee zu trinken und dabei die Welt zu verbessern. Den großen Unterschied macht die kleine Entscheidung für fair gehandelten Kaffee. Immer mehr Leute warten nicht mehr auf die Politik – sie verändern die Welt selbst. Weiterlesen