Inhalte zu: RESET Spezial

Lima Pix

Drohnen – fliegende Helfer für eine nachhaltige Entwicklung

Drohne – dieses Wort ist gleich mit einer ganzen Reihe an Bildern und Assoziationen belegt, die in den meisten Fällen von dem massiven Einsatz von Drohnen in der militärischen Kriegsführung herrühren dürften. Dennoch sind diese „unbemannten Flugobjekte“ wie sie mittlerweile häufiger bezeichnet werden, heutzutage immer mehr im Einsatz für die „gute Sache“. Weiterlesen

Deneys De Beer

Drones and Satellites for Good: Artenschutzdrohnen können in die Zukunft schauen

Für den Artenschutz spielen Drohnen eine zunehmend wichtige Rolle. Ein neues Programm geht jetzt noch einen Schritt über die normale Bestandsüberwachung hinaus. Dank ausgetüftelter Computertechnik, kann Air Shepherd voraussagen, wo Wilderer zuschlagen werden. Die Erfolge der Testphase sind erstaunlich. In unserem RESET-Spezial Drones and Satellites for Good werfen wir einen Blick auf das Projekt. Weiterlesen

© Über den Tellerrand kochen

RESET-Spezial: Flüchtlingshilfe 2.0 – Wohnt, esst und kocht über den Tellerrand!

Laut Schätzungen des UN-Flüchtlingskommissariats (UNHCR) sind aktuell 51 Millionen Menschen weltweit auf der Flucht. Sie sind Flüchtlinge, Asylsuchende oder Binnenvertriebene. Und durch die Krisenherde in der Welt werden es täglich mehr. Wir stellen die Frage: Wie kann Flüchtlingshilfe im digitalen Zeitalter aussehen? Das RESET-Spezial „Flüchtlingshilfe 2.0“ stellt in den nächsten Tagen Projekte vor, die digitale Tools für die Flüchtlingsarbeit nutzen. Heute: "Flüchtlinge Willkommen" und "Über den Tellerrand kochen". Weiterlesen

Vom Drahtesel zum E-Bike

E-Bikes sind schnell, effizient, sparen Co2 und man kommt nicht nassgeschwitzt am Ziel an. Doch leider sind sie auch vor allem eines: teuer. Das könnte sich jetzt ändern, denn Flykly macht aus einem herkömmlichen Fahrrad ein E-Bike für jedermann. Weiterlesen