Inhalte zu: Plastikflaschen

Plastikflaschen, Schlamm und Fischernetz = ein Haus

Mit einer simplen, aber hocheffektiven Technik schafft die NGO Samarpan Foundation mithife von Locals erdbebensichere, langlebige und günstige Häuser!

bildschirmfoto_2016-08-08_um_08
©

ECO-Cooler: Diese Klimaanlage aus Plastikflaschen läuft ohne Strom

Der ECO-Cooler ist eine Klimaanlage für die Ärmsten der Armen in Bangladesch, die aus einfachen Mitteln selbst gebaut werden kann: aus alten Plastikflaschen. Und Strom benötigt sie auch nicht.

Schnüre aus Plastikflaschen mit einfachem Schneidegerät

Seit kurzer Zeit macht ein Video über ein kleines Gerät, das aus einer Plastikflasche einen Strick schneidet Furore. Für das Gerät gibt es eine passende Crowdfundingkampagne. Reset schaut nach dem Vorbild und dem deutschen Open-Source-Gegenstück des Geräts.

bildschirmfoto_2013-01-29_um_10
©

Schulen aus Plastikflaschen: Hug it Forward

Plastikflaschen sind überall, wo wir sie nicht brauchen - am Straßenrand, in Flüssen, in unseren Meeren und auf Mülldeponien. Aber sie können auch zum billigen Baumaterial werden. Zum Beispiel für Schulen. Die NGO Hug it Forward hat bereits 21 Schulen aus Plastikflaschen gebaut.

Trinkwasser: Aus dem Rohr statt aus der Plastikflasche

Unser Konsum an Wasser aus der Flasche hinterlässt Spuren. Nein, gesünder werden wir dadurch nicht. Aber wir belasten unsere Umwelt und verschwenden Unmengen an Energie. Dabei bekommen wir Wasser aus dem heimischen Hahn in sehr guter Qualität frei Haus. Hier erfährst Du, was es mit dem Wasser aus der Flasche auf sich hat und warum Leitungswasser eine gute Wahl ist.