Inhalte zu: Hamburg

new_4
mediaserver.hamburg.de/Christian Spahrbier

NEW 4.0: Urbane Energiewende in guter Nachbarschaft

Auch bei Strom aus erneuerbaren Energien Kaffee trinken und Wäsche waschen, wenn wir wollen – und nicht wenn der Wind weht: Das Verbundprojekt NEW 4.0 will zeigen, dass das für ganz Hamburg und Schleswig-Holstein möglich ist.

Gegen Luftverschmutzung im Hafen: Strom aus dem Container

Auch wenn Schiffe im Hafen liegen, nutzen sie meist ihre Dieselaggregate zur Energieversorgung – und verpesten dabei die Luft. Doch es gibt Lösungen für eine emissionsärmere Landstromversorgung.

Wasser marsch! Und zwar gratis und für jeden, am besten in ganz Deutschland

Nach „Refill Hamburg“ gibt es seit dieser Woche auch „Refill Berlin“: Die Initiative setzt sich für kostenlose Trinkwasserstationen in Städten ein. Ob Café, Privatperson oder Supermarkt – Trinkwasserspender kann jeder werden.

Moin moin! Bewirb Dich jetzt für ein Stipendium als Social Entrepreneur in Hamburg!

Deine Idee lässt dir keine Ruhe mehr? Sie könnte der Ausgangspunkt auf deinem Weg zum Social Entrepreneur sein! Noch bis 15. April kannst du dich mit deiner Lösung für ein soziales Problem bewerben und ein achtmonatiges Stipendium in Hamburg gewinnen.

febw_logo_url
©

Konferenz für eine bessere Welt, 7. September/ Hamburg

Was kannst Du als Ein­zel­ner für eine bes­sere Welt tun? Und wie kön­nen wir gemein­nüt­zige Initia­ti­ven und Bewe­gun­gen, Bür­ger­pro­jekte und Social-Start-Ups vor­an­brin­gen? Die Konferenz für eine bessere Welt des gleichnamigen Blogs ist eine Mitmach-Konferenz für enga­gierte Menschen, Pro­jekte, Orga­ni­sa­tio­nen und Unternehmen. RESET ist Partner.

558598_480747731996053_1405858442_n
©

KLEIDEREI – Eine Bibliothek für Kleidung

Warum Kleidung kaufen, wenn man sie auch leihen kann? In Hamburg bietet die KLEIDEREI Kleidungsstücke an, die wie in einer Bücherei ausgeliehen werden können.

Ausstellung: „Endstation Meer? Das Plastikmüll-Projekt“ in Hamburg

Die Ozeane der Erde sind riesig und (leider) nicht nur voller Leben. Ein Haufen Müll schwimmt mit herum. Die Meere gleichen quasi einer "gigantischen Plastiksuppe". Kein Quadratkilometer Meerwasser ist frei von Plastikteilen, die von Tieren gefressen werden und so auch in unsere Nahrungskette gelangen.

img
©

Feiern wie die Inder :) Auf dem Hamburger Holi-Festival 2012

Für uns Resetter mit Häfen in Hamburg, Indien und Berlin ein besonders nettes Event! Noch sind Datum und Location nicht klar, aber es soll dieses Jahr und in Hamburg stattfinden: Das Holi-Festival, erstmal in Deutschland:) Dieses nordindische Fest, wo sich alle mit bunten Farbpulvern bewerfen, ist sicherlich eines der charmanstesten des Subkontinents. Eine schöne Form der Völkerverständigung.

bild_1
©

Kauf ein für den Klimaschutz: Carrotmob am 21. Oktober in Hamburg, München, Passau, Lüneburg

Vier Deutsche Städte machen am 21. Oktober zeitgleich mobil für den Klimaschutz. Sei dabei, wenn Du für einen guten Zweck einkaufen kannst. Jeder der Läden, in die sich der Carrotmob ergießen soll, hat sich verpflichtet, einen Großteil des Umsatzes in die energetische Aufwertung des Geschäfts zu investieren.