Inhalte zu: Energieeffizienz

Mit der intelligenten Software von Etalytics können Rechenzentren bis zu 50 Prozent Kühlungsenergie einsparen

Die Klimaziele können wir nur erreichen, wenn wir unser Energiesystem auf 100 Prozent Erneuerbare umstellen. Ein wichtige Voraussetzung dafür ist wiederum, effizienter mit Energie umzugehen. Das KI-basierte Analysetool von Etalytics will dabei helfen.

Smartricity: Elektrogeräte vergleichen und Strom sparen

Den neuen effizienten, aber teuren Kühlschrank kaufen oder doch beim alten Stromfresser bleiben? Ein Startup aus Passau will bei solchen Entscheidungen helfen – mit der größten vergleichenden Datenbank für Elektrogeräte in Europa.

KI ermöglicht energiesparende Kühlung von Rechenzentren

Weltweit entstehen immer mehr Rechenzentren, deren Energieverbrauch extrem hoch ist. Mit dem Einsatz von Künstlicher Intelligenz kann der Energieverbrauch gesenkt werden.

Energieeffiziente Häuser durch intelligente Algorithmen und Big Data?

Gebäude sind enorme Energiefresser und müssen viel effizienter werden, damit die Energiewende gelingen kann. Dabei können auch smarte Technologien helfen.

Enffi-App: Energieeffizienz meets Gamification

Jeder kann bei sich zu Hause den Energieverbrauch senken, man muss nur wissen wie. Mit der App Enffi soll das ganz einfach gehen und nebenbei auch noch Spaß machen.

© Uta Mühleis

Co2-Schleuder Internet

Es ist kaum zu glauben. Laut einer Studie des Borderstep Institute verursachte der Stromverbrauch von Rechenzentren im Jahr 2006 CO2-Emissionen in Höhe von 5,6 Millionen Tonnen. In Deutschland gibt es im Moment rund 50 000 Rechenzentren. Tendenz steigend. Diese verbrauchten 2006 ungefähr 8,67 Terrawattstunden Strom.