Inhalte zu: Elektroschrott

adrian-lange-wk902zlaa7m-unsplash
©

Elektroschrott-Recycling mit Bakterien

Das Recycling von Elektroschrott stellt uns noch immer vor große Herausforderungen, unter anderem, weil die einzelnen Bestandteile nur schwer voneinander zu trennen sind. Forschende entwickeln jedoch eine neue Methode – mithilfe von Bakterien.

Cristian Eslava

Forschende entwickeln kompostierbares Display

Ob alte Handys, Fernseher oder Küchengeräte – Elektroschrott wird zu einem immer größeren Problem. Um dem entgegenzuwirken, haben Forschende nun ein biologisch abbaubares Display entwickelt.

Die (globale) Verantwortung für Elektroschrott übernehmen

Die Entsorgung unserer elektronischen Geräte ist ein globales Problem. Aber mit einem zirkulären Ansatz und einer globalen Vision könnte der Umgang mit Elektroschrott revolutioniert werden.

Elektroschrott-Recycling: Forscher „angeln“ seltene Erden aus alten Geräten

Sie sind nur in Spuren enthalten, doch ohne sie würde kein Smartphone, Tablet oder Elektroauto funktionieren: Seltene Erden. Doch das Recycling dieser Rohstoffe ist fast unmöglich - bisher!

Origami: Batterien aus Papier

Mit einer Batterie aus Papier kann Strom auf einem neuen, innovativen Weg generiert werden. Die Ladung wird durch Körperflüssigkeiten erzeugt, welche gleichzeitig zur medizinischen Diagnose bestimmt sind.

Was tun mit Elektroschrott? Ab in den Briefkasten!

Elektrogeräte gehören nicht in den Hausmüll. Aber wohin mit ihnen, wenn sie ausgedient haben oder kaputt sind? Mit dem Dienst Electroreturn der Deutschen Post kann man sie einfach und bequem recyceln lassen.

Lovefonebox: zweite Chance für Londoner Telefonzellen

Ein britischer Telefon-Reperatur-Service richtet kleine Werkstätten in Londons berühmten roten Telefonzellen ein. Smartphones können so einfacher repariert werden, statt durch neue Geräte ersetzt zu werden.

bildschirmfoto_2014-12-10_um_15
©

Indien hat einen Daniel Düsentrieb für Elektroschrott

Der Ingenieur und Garagenerfinder Peethambaram Parthasarathy hat den ersten Recyclingbetrieb Indiens aufgebaut, der ausgediente Elektrogeräte ohne Gefahr für Menschen und Umwelt recycelt. Wer hier arbeitet, hat großes Glück: Die Mitarbeiter werden nicht nur gut bezahlt, sondern auch rundum umsorgt. Klingt zu schön um wahr zu sein? Ist es aber!

E-waste World Map – dem Elektromüll auf der Spur

Eine digitale Landkarte zeigt an wieviel Elektromüll von einzelnen Ländern weltweit produziert wird. Die "StEp-Initiative" will mit Ihrem Programm dazu beitragen, den fahrlässigen Umgang mit der Entsorgung von Elektronik und seinen Folgen in den Griff zu bekommen.