Inhalte zu: Drohnen

 ESA

RESET-Dossier: Satelliten und Drohnen – Wertvolle Helfer im Umwelt- und Klimaschutz

Tausende Satelliten umschwirren unseren Planeten, ihre Dienste sind aus unserem Alltag kaum mehr wegzudenken. Auch im Umwelt- und Klimaschutz sind sie unverzichtbar geworden. Wenn da nicht die Sache mit dem Weltraummüll wäre... In unserem neusten Dossier widmen wir uns den Sternstunden und Schattenseiten von Satelliten und Drohnen aus Nachhaltigkeitsperspektive. Weiterlesen

 International Federation of Red Cross and Red Crescent Societies

Spendenaktion: Seenotrettung per drohnengesteuerter Wärmebildkameras

Der Flüchtlingsstrom ist noch immer nicht versiegt und noch immer kommen tausende rettungssuchende Menschen übers Meer, in der Hoffnung auf ein Leben in Sicherheit. Und leider sterben auf den Überfahrten noch immer viel zu viele von ihnen. Der Berliner Verein CADUS startet Spendenkampagne, um die Seenotrettung u.a. mit drohnengesteuerten Wärmebildkameras zu unterstützen. Weiterlesen

Mapbox

Drones and Satellites for Good - Satelliten gegen die Abholzung des Regenwaldes

Das Problem mit den größten Waldgebieten unserer Erde ist paradox: Zum einen verschwinden sie immer schneller von der Oberfläche unseres Planeten, zum anderen sind sie immer noch groß genug, damit illegale Abholzungen meist unbemerkt bleiben. Im Rahmen unseres RESET-Spezial Drones and Satellites for Good schauen wir uns Projekte an, die im Amazonas illegalen Rodungen mit Satelliten und Drohnen auf der Spur sind. Weiterlesen

Lima Pix

Drohnen – fliegende Helfer für eine nachhaltige Entwicklung

Drohne – dieses Wort ist gleich mit einer ganzen Reihe an Bildern und Assoziationen belegt, die in den meisten Fällen von dem massiven Einsatz von Drohnen in der militärischen Kriegsführung herrühren dürften. Dennoch sind diese „unbemannten Flugobjekte“ wie sie mittlerweile häufiger bezeichnet werden, heutzutage immer mehr im Einsatz für die „gute Sache“. Weiterlesen

© Julian Braun

TATENDRANG: Drones and Satellites for Good - Drohnen in der Stadt? RESET im Interview mit "Unter Drohnen"

Der Tag, an dem Drohnen unser täglicher Begleiter in der Stadt sind, scheint noch in ferner Zukunft. Doch Amazon und Co. arbeiten bereits eifrig daran. Es wird daher Zeit, sich zu fragen: Inwieweit wollen wir Drohnen in unsem städtischen Umfeld akzeptieren? Das Projekt "Unter Drohnen" hat sich diese Frage gestellt. Im Rahmen unseres Spezials Drones and Satellites for Good sprachen wir mit Projektinitiator Julian Braun über Werbedrohnen und Polizei-Quadcopter. Weiterlesen