Inhalte zu: Deutschland

GreenTech made in Germany: Exportschlager und Wachstumsmotor

Grüne Technologien in Deutschland: Der GreenTech Atlas des Bundesumweltministeriums fasst Stärken und Schwächen der Branche zusammen.

Politik: Was heißt hier nachhaltig?

Es war ein mal in Sachsen. Der Bergbau brummte, der Wald lichtete sich und ein Oberberghauptmann mahnte zur Weitsicht – das war vor rund 300 Jahren. So - oder so ähnlich - wird die Geschichte der Nachhaltigkeit immer wieder geschrieben. Natürlich ist Holzmangel in Zeiten globaler Vernetzung nicht mehr der Mittelpunkt der Umweltpolitik. 2002 verabschiedete die Bundesregierung bereits eine Nachhaligkeitsstrategie. Anfang 2017 wurde nun die neue Nachhaltigkeitsstrategie aufgelegt. Wir haben uns angesehen, was dahiner steckt.

Umrüsten bei der Deutschen Bahn: Wasserstoffzüge ersetzen Dieselloks

Entgegen aller Annahmen ist Bahnfahren nicht immer klimafreundlich: Rund 40 Prozent aller Züge fahren nicht mit Strom, sondern werden mit Dieselmotoren betrieben – mit entsprechendem Emissionsausstoß. In Niedersachsen sollen jetzt die ersten emissionsfreien Wasserstoffzüge eingesetzt werden.

Grüne Ferien: Landluft für die ganze Familie

Die Kitas, Schulen und Universitäten sind zu - hurra, die großen Ferien haben in den meisten Bundesländern begonnen. Aber wo Urlaub machen mit Kind & Kegel - und das möglichst umweltfreundlich und bezahlbar?

© Uta Mühleis

„RetteDeineFreiheit“

Nach "Du bist Terrorist" gibt es jetzt vom selben Macher ein neues Werk: "RetteDeineFreiheit". Als CDU-Spot dargestellt, wird die Thematik der Internetzensur satirisch aufgegriffen.  

© Uta Mühleis

„2° Forum – Deutsche Unternehmer für Klimaschutz“ – RESET war dabei

Die Initiative veranstaltete am 11. Februar 2009 das 2°-Forum 2009 unter dem Titel „Klimaschutz für Alle!“

© Uta Mühleis

26. Juni 1963: „Ich bin ein Berliner.“

Anlässlich des 15. Jahrestages der Berliner Luftbrücke hielt John F. Kennedy heute vor genau 45 Jahren die berühmte Rede vor dem Schöneberger Rathaus in Berlin.