Inhalte zu: Armut

RESET empfiehlt: 10 handverlesene Spendenprojekte mit großer Wirkung 2021

Ein neues Jahr steht vor der Tür - wie wäre es, ein besseres Morgen zu unterstützen? Mit einem unserer Top 10 Spendenprojekten 2021 bist du da genau richtig!

Computersimulationen sagen voraus, wie CO2-Steuern bis 2030 extreme Armut reduzieren können

Eine neue Studie hat mit Hilfe von Computermodellen verschiedene Möglichkeiten aufgezeigt, wie die Einführung einer CO2-Steuer die globale Armut reduzieren kann, anstatt sie weiter zu verschärfen.

Für einen guten Zweck: Greater Change revolutioniert Kleingeldspenden in der digitalen Gesellschaft

Der digitale Geldfluss verdrängt zunehmend die Notwendigkeit für Bargeld. Das ist schlecht für die, deren Lebensgrundlage das übrige Kleingeld anderer Menschen ist. Greater Change holt Mikrospenden ins digitale Zeitalter.

Die digitale Revolution für den nigerianischen Acker. Oder: per Smartphone zum Mikrokredit

Das Startup Farmcrowdy erlaubt es Menschen auf der ganzen Welt, per Mikrokredit in den landwirtschaftlichen Aufschwung Nigerias zu investieren. Und so Kleinbauern aus der Armut zu helfen.

poverty-stoplight
Poverty Stoplight

Poverty Stoplight: Eine App, die den Armutsstatus von Familien ermittelt – und ihnen konkret hilft

Die Beseitigung extremer Armut ist eines der Hauptziele der UN. Aber wie definiert man Armut eigentlich und wie kann man sie effektiv bekämpfen? Die App Poverty Stoplight bietet hier einen Ansatz.

Mehr Ärzte, Geld, ein neues Haus – was wünschen sich Menschen unterhalb der Armutsgrenze am meisten? Nichts von alledem!

Die Journalistin Maite Vermeulen hat Opfer des Erdebebens in Haiti gefragt, was ihnen am meisten auf dem Weg aus der Armut helfen würde. Ihre Antwort: Bürokratie.

Tip Me: Ein Trinkgeld direkt zu den Produzenten

Tip Me ist eine Initiative, die statt des bisherigen Modells fairen Handelns die Möglichkeit bieten möchte, sich mit einem Trinkgeld bei den Produzenten der Produkte erkenntlich zu zeigen.

Wasserfilter aus Ton und Kaffeesatz!

Wie Studenten aus München ein nachhaltiges Geschäftskonzept für einfache Wasserfilter nach Tansania bringen.

10397072_10152093552422168_3925385506020623723_o
©

Rusty Radiator Award: Ein Award räumt mit Klischees in der Entwicklungshilfe auf

Hunger und Armut sind große Herausforderungen und verlangen nach Aktionen. Doch statt auf Wissen bauen viele Kampagnen auf Stereotypen. Das zu ändern ist Ziel der Rusty Radiator Awards, die stereotypische Fundraising-Kampagnen auszeichnen - und dabei sehr humorvoll sind.