Inhalte zu: Alternative Energien

Strom aus Motorenabwärme: Die Zukunft der erneuerbaren Energien?

Forscher der US-amerikanischen Duke University haben ein Gerät erfunden, welches über die Aufnahme von Infrarotstrahlung aus maschineller Hitze emissionsfreien Strom erzeugen kann.

E-Mobilität: Mit sauberer Energie ans Ziel

Elektromobilität entwickelte sich in den vergangenen Jahren eher schleppend. Doch nun endlich kommt Bewegung in die Sache! Wie ist der Status quo, wo liegen die Hürden und Potenziale beim Plan E?

Daumen hoch: Mobiltelefone schaffen Zugang zu Solarenergie in Kenia – unser Lieblingsprojekt im Juli

Gute Ideen, die die Welt verändern, gibt es viele und wer RESET regelmäßig liest, wird einige davon kennen. Jeden Monat wählen wir eine Idee aus, die durch ihren Impact und ihre Neuheit hervorsticht. Unser Lieblingsprojekt im Juli: Preiswerter Stromzugang via SMS. Die Idee: Mithilfe von Sonnenenergie und Kenias Mobilfunknetz, schafft ein lokales Unternehmen Zugang zu kostengünstigem Solarstrom für die ländliche Bevölkerung.

moos_radio
©

Radio hören mit Moos-Power

Strom aus Moos? Klingt verrückt, ist aber möglich. Die Schweizer Designerin Fabienne Felder hat einen Weg zur Nutzung der "Pflanzenenergie" gefunden. Das Radio läuft!

Strom aus Mist

Nur wenige wissen, dass die Energiepflanze Mais eine immer bedeutendere Rolle bei der Ökostromproduktion spielt. Was harmlos klingt, birgt dennoch Gefahren. Denn große Mais-Monokulturen lassen die Natur verarmen. Naturschützer warnen gar vor einer "Vermaisung" der Landschaft.  Nun arbeiten Forscher an der Uni Hamburg daran, Mais zu ersetzen - durch Pferdemist.

christs_piece_starpth
©

Auf leuchtenden Wegen in die Zukunft

Sie könnten bald das nächtliche Bild vieler Städte prägen: selbstleuchtende Wege.„Starpath“ nennt sich die neuartige Technologie, die jetzt erstmals als Modelversuch in Cambridge, England, an den Start gegangen ist und bald weltweit Wege zum Funkeln bringen will.

Die Energiewende – kann sie gelingen?

Die Energiewende ist in aller Munde. Sie scheint ein Allheilmittel für eine zukunftsfähige Welt zu sein, aber auch permanentes Streitthema. Sie soll vom Atom unabhängig machen, den Klimawandel stoppen helfen - und ist angeblich unbezahlbar. Stimmt das? Was genau ist diese Energiewende eigentlich?

Innovative Ideen zur Energiegewinnung Teil 2: Das Satelliten-Kraftwerk

Riesige mit Solaranlagen bestückte Satelliten, die den gewonnenen Strom in einem gigantischen Strahl zur Erde senden – was wie eine Szene aus einem Science Fiction Film anmutet, könnte bald Wirklichkeit werden. Die schier unerschöpfliche Energie aus dem Weltall zu nutzen, ist ein langer Traum der Menschheit.