Kleine Schritte, große Wirkung – Fünf schnelle Tipps für einen klimafreundlichen Alltag, Tag 5

Wenn wir uns zusammentun können wir der Müllabfuhr mehr Freizeit schenken, für frische Luft in unseren Städten sorgen und gemeinsam neue Naturschutzgebiete schaffen. Wo du anfangen kannst? Diese Woche geben wir dir jeden Tag einen neuen Tipp für den Schnellstart in einen klimafreundlicheren Alltag. Heute: Geschenke mit Sinn. Los geht´s!

Autor Hanadi Siering, 19.12.14

Weihnachten steht vor der Tür und ein paar nachhaltige Geschenketipps dürfen da natürlich nicht fehlen. Wir haben dabei einen Hintergedanken: Geschenke, die mehr als einen Menschen glücklich machen. Denn eigentlich brauchen wir alle nichts. Andere schon. Wir haben unsere top fünf Geschenke mit Sinn als kleine Inspiration für euch gesammelt.

EinZiegartige Geschenke

Der einfachste und wahrscheinlich sinnvollste Weg, Geld für jemanden anderen auszugeben, ist das Spenden für wohltätige Zwecke. Beim Spenden statt Schenken geht es darum, im Namen einer Person für einen guten Zweck zu spenden. Damit machst du nicht nur deine Lieben hier, sondern auch Menschen anderswo glücklich. Und: deine Spende an sinnvolle Projekte hilft nicht nur, die Welt ein Stück besser zu machen – dank Online-Spendentools sorgt sie auch für weniger vorweihnachtlichen Stress!

Hühner, Ziegen, Zelte – über Oxfam Unverpackt lässt sich einiges verschenken. Die Ziege z.B. landet bei einer Familie in Afrika, eine Karte und ein gutes Gefühl bei den Lieben hier.

Oder du spendest für eines unserer RESET-Projekte. Deine Spende für Linux4Afrika leistet einen Beitrag bei der Über­­windung der digitalen Kluft, mit Mobisol ermöglichst du Menschen mit niedrigem Einkommen den Erwerb einer eigenen Solaranlage und mit einer Spende für RESET unterstützt du direkt unsere Arbeit.

Lass Bäume wachsen

Statt Geldgeschenken: Ein SparBaum ist eine sinnvolle und nachhaltige Finanzanlage, denn er trägt gleichzeitig zur Aufforstung von Tropenwäldern in Panama, Vietnam oder Peru bei – und verspricht eine mittlere Rendite von 4,5 Prozent. Ein GeschenkBaum von Forest Finance ist ein Geschenk mit Zukunftsaussichten, wovon der Beschenkte lange etwas haben wird. Eine Urkunde und ein schöner Schlüsselanhänger gibt es obendrauf. Weitere Tipps zum Thema findest du hier: Baumsparen statt Bausparen

Zeit statt Zeug

Wie wäre es mit einem gemeinsamen Strickabend, einem Fahrradreparaturworkshop, einer Nähmaschineneinführung oder einem Kochkurs? Ein kostbareres Geschenk als mehr „Zeug“ ist Zeit. Denn davon haben die meisten von uns zu wenig. Die sympathische Aktion „Zeit statt Zeug“ gibt Ideen für Zeitgeschenke. Wenn du ein Geschenk ausgesucht hast, kannst du eine Karte erstellen und per E-Mail versenden. Und damit das Ereignis nicht wie andere Gutscheine uneingelöst in einer Schublade verschwindet, wird gleich ein Termin mitverschickt.

Fairschenken

Unser Tipp: Wenn schon Geschenke, dann fair! Beim fairen Handel erhalten die Produzenten korrekte Preise für gute Arbeit. Mit dem stetig wachsenden Angebot ist es mittlerweile kein Luxus mehr, fair einzukaufen und damit einen Ausgleich zu schaffen. Fairtrade hat ein Weihnachtsspezial zusammengestellt mit vielen fairen Geschenkideen: faire Weihnachtsleckereien, Fairtrade-Tees, Literatur von, mit und über fairen Handeln, Textilien und Accessoires aus Fairtrade-Baumwolle, Weihnachtsmenüs und -bäckereien mit Fairtrade-Zutaten.

Charity-Shopping

Charity-Shopping kombiniert Onlineshopping mit Spenden. Jeder Einkauf löst eine Spende aus, die sich aus den Provisionen der Shopbetreiber an die Vermittlungsportale finanziert. Es lohnt sich also, vor dem nächsten Einkauf den kleinen Umweg über eine der Portalseiten zu nehmen und damit soziale Einrichtungen zu unterstützen. In unserem Artikel Nebenbei Spenden dank Charity-Shopping findest du eine Übersicht an Shops.

Und speziell für schöne Drucke: Photocircle bietet eine große Auswahl an Fotografien, von denen du einen hochwertigen Druck anfertigen lassen kannst. Oder du kannst eigene Bilder drucken lassen. Mit jedem Kauf unterstützt du soziale Projekte weltweit – welche, wählst du selbst.

Noch nicht das richtige dabei gewesen? Mehr Geschenkideen und eine Liste an Online-Shops für faire und ökologische Produkte haben wir im Artikel Geschenke mit Sinn zusammengestellt. Fehlt noch die Verpackung. Auch dafür haben wir Tipps in unserem Weihnachtsspezial Grüne Weihnachten.

Viel Freude beim Schenken!

Und was du sonst noch tun kannst? Mehr schnelle Tipps aus unserem Redaktions-Spezial findest du hier: Kleine Schritte, große Wirkung

MARKIERT MIT
bildschirmfoto_2014-12-15_um_12
©
Kleine Schritte, große Wirkung – Fünf schnelle Tipps für einen klimafreundlichen Alltag, Tag 2

Wenn wir uns zusammentun können wir der Müllabfuhr mehr Freizeit schenken, für frische Luft in unseren Städten sorgen und gemeinsam neue Naturschutzgebiete schaffen. Wo du anfangen kannst? Diese Woche geben wir dir jeden Tag einen neuen Tipp für den Schnellstart in einen klimafreundlicheren Alltag. Heute: Von A nach B mit kleinem Fußabdruck. Los geht´s!

Kleine Schritte, große Wirkung – Fünf schnelle Tipps für einen klimafreundlichen Alltag: Tag 1

Wenn wir uns zusammentun können wir der Müllabfuhr mehr Freizeit schenken, für frische Luft in unseren Städten sorgen und gemeinsam neue Naturschutzgebiete schaffen. Wo du anfangen kannst? Diese Woche geben wir dir jeden Tag einen neuen Tipp für den Schnellstart in einen klimafreundlicheren Alltag. Heute: Dein Tag mit grünen Apps. Los geht´s!

RESET Spezial: Kleine Schritte, große Wirkung – Fünf schnelle Tipps für einen klimafreundlichen Alltag

Zum Jahresende stellen wir die Frage: Was ist aus deinen Vorsätzen für einen klimafreundlicheren Lebensstil geworden? Nicht so viel passiert bis jetzt? Dann bist du hier richtig! Auf einem guten Weg? Perfekt! Vielleicht findest du einige neue Inspirationen. Wir wollen in dieser Woche nämlich unsere Tipps mit euch teilen, wie du mit kleinen Veränderungen Großes bewirken kannst.