RESET sucht: Online-Redakteur*in mit Schwerpunkt Nachhaltigkeit und Digitalisierung

Du bist erfahren im Schreiben, kennst dich aus in den Themen Nachhaltigkeit und Digitalisierung und wohnst in Berlin? Dann bewirb dich bei uns!

Autor Sarah-Indra Jungblut, 21.03.22

Auf RESET.org berichten wir lösungsorientiert und kritisch über das Themenpaar Nachhaltigkeit und Digitalisierung. Im Mittelpunkt stehen dabei die Fragen, wie die Digitalisierung wirkungsvoll für eine nachhaltige Entwicklung eingesetzt werden kann und wie eine nachhaltige Digitalisierung gestaltet sein sollte.

Für die Online-Redaktion der gemeinnützigen Stiftungsgesellschaft RESET suchen wir ab sofort eine*n Redakteur*in, der/die uns auf selbstständiger Basis unterstützt. Die Stelle ist angebunden an ein von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) gefördertes Projekt, das über 30 Monate läuft und auf 48 Stunden im Monat ausgelegt. Eine längerfristige Zusammenarbeit streben wir an.

Deine Aufgaben:

  • Du recherchierst Themen und verfasst und redigierst Artikel.
  • Du entwickelst mit uns Themendossiers und kleinere Kampagnen.
  • Du schreibst Newsletter und Pressemitteilungen und bist mitverantwortlich für Kommunikation und Netzwerkpflege.
  • Du unterstützt uns darin, die Inhalte auf RESET.org auf dem aktuellen Stand zu halten.

Was uns wichtig ist:

  • Du bist sicher im journalistischen Schreiben und im Umgang mit digitalen Medien und hast ein gutes Gefühl für Sprache.
  • Du brennst für die Themen Nachhaltigkeit und Digitalisierung und hast idealerweise schon Erfahrungen in diesem Bereich.
  • Du kommunizierst gerne und schreckst auch nicht davor zurück, dich auf eine Bühne zu stellen.

Was wir bieten:

  • Ein kleines, dynamisches Team.
  • Die sinnstiftende Beschäftigung mit zwei der wichtigsten Themen unserer Zeit.
  • Die Möglichkeit, dein Wissen im Bereich Nachhaltigkeit und Digitalisierung weiter zu vertiefen.

Unsere Redaktion ist in Berlin, Homeoffice ist teilweise möglich.

Wir freuen uns auf deine kurze, aussagekräftige Bewerbung sowie Schreibproben bis zum 30. März 2022! Ansprechpartnerin für Rückfragen und Bewerbung: indra.jungblut@reset.org

MARKIERT MIT
©
Neues RESET-Greenbook: Energiewende – Die Zukunft ist vernetzt

Der Ruf nach einer echten Energiewende war selten lauter. Aber wie kann das gelingen? Das neue RESET-Dossier stellt digitale, innovative Lösungen vor und beleuchtet die Hintergründe.

RESET-Panel auf der „Bits& Bäume“-Konferenz: Die Energiewende in deiner Nachbarschaft – Wie kann das gelingen?

Vom 30. September bis 2. Oktober 2022 findet die Bits-und-Bäume-Konferenz in Berlin statt. RESET ist mit einer Paneldiskussion auf der Bühne.

Bits & Bäume
Bündnis „Bits & Bäume“ fordert von Politik: Digitalisierung muss sozial-ökologischem Wandel dienen

Anlässlich der „Bits & Bäume“-Konferenz 2022 haben heute 13 Organisationen Forderungen für eine nachhaltige Digitalisierung veröffentlicht.

Bits&Bäume
Interview: „Die Digitalisierung muss dringend für Gerechtigkeit und Umweltschutz eingesetzt werden- die Bits-und-Bäume-Konferenz ist wichtiger denn je.“

Vom 30. September bis 2. Oktober 2022 findet an der TU Berlin die zweite Bits-und-Bäume-Konferenz statt. Wir haben uns mit Friederike Hildebrandt über die Rolle der Digitalisierung beim BUND und die Bedeutung der Konferenz unterhalten.

Kann KI unseren Planeten retten? – Podcast mit RESET-Gründerin Uta Mühleis

Der KI-Campus ist eine Lernplattform für Künstliche Intelligenz. Die Vision: Eine KI-kompetente Gesellschaft. In ihrem Podcast "KI Kapiert" sprechen sie mit Gästen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft, wie KI ihren Beruf und unseren Alltag verändert.

Neues RESET-Projekt: Mission Klimaneutralität – Mit digitalen Lösungen die Transformation vorantreiben

RESET startet mit einem neuen Projekt, gefördert von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU). In vier Online-Dossiers nähern wir uns der Frage, wie die Zielgrade Klimaneutralität mit digitaler Unterstützung erreicht werden kann – und zwar so schnell wie möglich.

Jobangebot für Redakteur*in aus der Ukraine/ Job offer for Editor from Ukraine

Du kommst gerade aus der Ukraine und bist auf der Suche nach einem Job in Berlin? Wir bieten die Mitarbeit in der Online-Redaktion von RESET.

Lösungen statt Weltuntergang – Jetzt RESET unterstützen!

Sieben Jahre bleiben uns, um die Klimakatastrophe einzudämmen. Sieben wertvolle Jahre, um schlaue Lösungen nach vorne zu bringen. Genau das machen wir mit RESET - und du kannst uns unterstützen!