Organisationen

Hier findest du Organisationen und Social Business aus den Bereichen Umwelt, Klimaschutz, Humanität und Entwicklung. Du engagierst dich in einer Organisation oder kennst ein spannendes Projekt? Hier kannst du es weiterempfehlen.

Grassroot Soccer (GRS)

Founded by former professional soccer players in 2002, Grassroot Soccer (GRS) trains African soccer stars, coaches, teachers, and peer educators in the world’s most HIV-affected countries to deliver an interactive HIV prevention and life skills curriculum to youth. Weiterlesen

LIVE UP

LIVE UP: Love.Protect.Respect. is the Caribbean's first media-led campaign on HIV/AIDS. Developed by the Caribbean Broadcast Media Partnership on HIV/AIDS (CBMP), a coalition of more than 92 leading television and radio broadcasters representing over 24 nations, the campaign seeks to inspire and empower people across the region, especially youth, to help stem the spread of the disease and reduce stigma and discrimination against people living with HIV/AIDS. LIVE UP inspires individual action- to do what is within YOUR power to help stem the spread of HIV/AIDS in the Caribbean. To Love, Protect and Respect. Weiterlesen

Voix LIbres

Voix Libres ist eine internationale humanitäre Organisation, mit der die Minen-, Strassen- und Müllhaldenkinder von Bolivien ihre Projekte initiieren und realisieren, nachdem sie in die Schule gegangen sind und eine Ausbildung abgeschlossen haben, was ein solidarisches und nachhaltiges Engagement gewährleistet. Weiterlesen

Das Hamburger Spendenparlament

Die Idee, Spender in einem demokratischen Verfahren an der Vergabe ihrer Spendengelder zu beteiligen, ist relativ jung. Die Grundsätze des Hamburger Spendenparlaments * Das Spendenparlament ist unabhängig: Es ist weder politisch noch weltanschaulich oder konfessionell gebunden. Weiterlesen

Eine neue Mikrofinanz-Filiale für die Menschen in Westtimor

In Westtimor, Indonesien, hilft Opportunity International Deutschland bereits 2.000 Menschen mit Kleinkrediten ihre Armut dauerhaft zu überwinden. Da damit für unsere indonesische Partnerorganisation in Kefamenanu die maximal zu betreuende Klientenzahl erreicht ist, werden durch die Errichtung einer weiteren Zweigstelle zusätzlich mehr als 1.000 Menschen durch den erstmaligen Zugang zu Finanzdienstleistungen nachhaltig aus der Armutsfalle geholfen. Weiterlesen

Tabitha College für junge Frauen in Indien

Mit diesem Projekt möchte Opportunity International armen jungen Frauen in der indischen Stadt Chennai die Möglichkeit geben, eine Ausbildung zu absolvieren. Mit einer guten Ausbildung haben sie die Chance auf eine feste Anstellung mit regelmäßigem Gehalt. So können sie sich aus eigener Kraft und nachhaltig aus der Armut befreien und selbstständig für sich und ihre Familien sorgen. Weiterlesen

Kleingewerbeförderung in Los Frailes

In der Dominikanischen Republik hilft Opportunity International 35 Kleinunternehmerinnen und – Unternehmern mit Kleinkrediten, ihre Armut zu überwinden. Durch die Vergabe von Gruppen- und Individualkrediten sollen unsere Klienten in die Lage versetzt werden, ihr kleines Unternehmen zu verbessern bzw. zu erweitern. So können sie ein größeres Einkommen erzielen, ihre Familie versorgen und sich aus der Armut dauerhaft selbst befreien. Weiterlesen

Ashoka

Ashoka envisions an Everyone A Changemaker™ world. A world that responds quickly and effectively to social challenges, and where each individual has the freedom, confidence and societal support to address any social problem and drive change. Weiterlesen

The United States Meets Europe: A Forum For Young Leaders (USAME)

The United States Meets Europe: A Forum For Young Leaders (USAME): The United States Meets Europe: A Forum for Young Leaders is an active network of individuals interested in strengthening and supporting transatlantic relations. The next USAME Weeklong Seminar will take place in New York City & Washington DC from 18th - 24th April 2010. Weiterlesen

Steinbock-Label

In Steinbock-Label zertifizierten Unterkünften lassen sich nicht nur wunderschöne Tage in den unterschiedlichsten Regionen der Schweiz erleben. Die mit dem Steinbock-Label ausgezeichneten Betriebe stehen auch noch für den nachhaltigen Tourismus. Weiterlesen

DARAJA - Die Brücke

Der Verein Daraja [suaheli: „daratscha“] ist ein Zusammenschluss von ehrenamtlichen Mitgliedern. Daraja leistet Informationsarbeit in Österreich und ist für die Aufbringung von Spendengeldern zuständig. Weiterlesen

Kenias Müllkinder

Kenia ist für viele eine Urlaubsparadies. Doch tausende Menschen, vor allem Kinder, leben hoffnungslos auf Müllhalden. Etwa 2.000 Tonnen unsortierter Müll werden täglich an der Dandora-Müllkippe im Osten Nairobis angeliefert. Das zwölf Hektar große Gelände ist ein einziger dampfender Abfallberg, über dem Aasgeier und Marabus ihre Kreise ziehen. Weiterlesen

Emuratta bei Mädchen

Emuratta bei Mädchen Beschneidung Kommentar: Dieses ist eine Darstellung wie die Zeromonie bei jungen Maasaifrauen praktiziert wird/wurde. Wir, die Not-Opfer-Hilfe Bona Fide e.V. sind gegen die weibliche Verstümmelung und es ist ein grausames Ritual. Weiterlesen

TAP PROJECT

In 2007, the UNICEF Tap Project was born in New York City based on a simple concept: restaurants would ask their patrons to donate $1 or more for the tap water they usually enjoy for free, and all funds raised would support UNICEF’s efforts to bring clean and accessible water to millions of children around the world. Weiterlesen

Umweltakademie Baden-Würtemberg

Von der Umweltakademie Baden-Württemberg gehen Impulse zum umweltgerechten Verhalten und Verständnis der Liebe zur Natur aus. Wir wollen Verständnis und Einsicht in ökologische Zusammenhänge als Grundvoraussetzungen für die Bewahrung und Erhaltung unserer Lebensgrundlagen wecken, Bewusstsein vertiefen und breites Engagement fördern. Weiterlesen

Kenias Dörfer

Kenia ist etwa eineinhalbmal so groß wie Deutschland und hat eine Einwohnerzahl von über 30 Millionen. Das Land gehört zu den Ärmsten der Welt. Etwa drei Viertel der Bevölkerung Kenias leben auf dem Lande. Akute Probleme wie die rasche Ausbreitung von Aids tragen zur Beeinträchtigung der wirtschaftlichen und sozialen Situation der Bevölkerung und die gesamte Entwicklung des Landes bei. Weiterlesen