Organisationen

Hier findest du Organisationen und Social Business aus den Bereichen Umwelt, Klimaschutz, Humanität und Entwicklung. Du engagierst dich in einer Organisation oder kennst ein spannendes Projekt? Hier kannst du es weiterempfehlen.

Switch ON - Sustainable and Equitable Development

Switch ON is working towards facilitating sustainable access to Renewable Energy Technologies for the poorest of the poor in rural India. We enhance accessibility through - innovation in technology, financing and distribution - develop local capacity through skill based training programs, awareness, etc - creating livelihood options Weiterlesen

IgiT—Initiative gegen industrielle Tierhaltung e. V.

Keine industrielle Hähnchenmast im Wendland! Die IgiT-Initiative ist ein Zusammenschluss von AnwohnerInnen gegen geplante und bereits gebaute Tiermastbetriebe. Auf ihrer Wesite informieren sie breit über die gesundheitlichen Gefahren wie beispielsweise EHEC aus Tiermastgülle, die Begünstigung der Entstehung solcher gefährlichen Erreger, sowie die inhumanen und quälerischen Haltebedingungen. Weiterlesen

HAPPY HANDS FOUNDATION

Over 200 crafts of India are endangered today. Happy Hands Foundation strives to revive cultural traditions, art and craft forms through contemporary ways and initiatives such as the Green Room and Blue-Prints. At Happy Hands, the focus is to create sustainable development opportunities for artisans and craftsmen of India, and encourage them to live a life of dignity, not charity. Weiterlesen

Schulbausteine für Gando e.V.

Diébédo Francis Kéré, der Gründer und erste Vorsitzende des Vereins, stammt aus dem Dorf Gando in Burkina Faso und kennt daher die Probleme und Möglichkeiten der ländlichen Bevölkerung. Als Erster in seinem Dorf erhielt er die Möglichkeit, eine Schule zu besuchen. Dank dieser Schulbildung und eines Stipendiums kam er mit 19 Jahren nach Deutsch¬land. Weiterlesen

indiekultur.de – zurzeit im Aufbau befindliches Portal zur Förderung des sozialkulturellen Austausches

In diesem Projekt geht es um den sozialkulturellen Austausch in unserer Gesellschaft. Er findet statt, aber es gibt noch keine Mechanismen, die ihn festhalten. Daher ist er nur im direkten Kontakt mit anderen Menschen greifbar. Mit unserer Seite wollen wir Möglichkeiten bieten ihn auch für Institutionen, Politik und Wirtschaft – in deren Sprache – verständlich zu machen. Weiterlesen

TentEEE (Tent for Education, Employment and Environment)

TentEEE finds poor and working children to continue thier education and keep studying to realize their dreams by providing guidance, paying school fees, books etc., We are also running Child Development Centers to develop the students social skills, the individual skills, helping them to go for higher studies and learning English. Weiterlesen

Fliegender Kaffee für Berlin

Bestellt man einen „Fliegenden Kaffee“, zahlt man praktisch zwei Tassen Kaffee, trinkt aber nur einen selbst. Der andere Kaffee geht auf eine Liste von offenen „Fliegenden Kaffees“. Diese können von Gästen, die gerade etwas knapp bei Kasse sind, getrunken werden. So kann er kostenlos einen Kaffee genießen, entspannt Zeitung lesen oder sich mit Freunden treffen. Weiterlesen

WWOOF India

WWOOF provides a way for volunteers (WWOOFers) to learn about organic food, farming, and ways of life. In doing so it brings together people to share common human values and thinking. WWOOF also hopes to provide helping hands to its organic WWOOF hosts and allow WWOOFers to understand what it means to live organically. Weiterlesen

Leere Stifte für die Umwelt und einen guten Zweck

Mit leeren Stiften können ab jetzt natürliche Ressourcen geschont und soziale Zwecke unterstützt werden. Ein neues Sammel- und Recycling-Programm für leere Schreibgeräte und Korrekturmittel ermöglicht es Bildungseinrichtungen, Organisationen, Vereinen und Unternehmen ihre leere Stifte zu sammeln und kostenfrei einzusenden, anstatt sie wie üblich in den Restmüll zu werfen. So werden sie zum Rohstoff für neue Produkte und verhindern den Abbau von natürlichen Rohstoffen. Weiterlesen

Eine neue Zweigstelle für die Landbevölkerung in Uganda

Die Herausforderung: Die Landwirtschaft bietet 57 Prozent der Bevölkerung in Uganda einen Arbeitsplatz und damit einen Lebensunterhalt. Diese Menschen möchte Opportunity International erreichen. Sie sollen erstmalig Mikrokredite, Sparkonten und entsprechende Schulungen in Anspruch nehmen kön-nen, um ihre Erntemethoden zu verbessern, ihre Erträge zu erhöhen und damit ihr Familieneinkommen zu steigern. Weiterlesen

Hilfe für das Kinderheim Fuji no Sono in Japan

Mein Name ist Gabriele Borngräber und ich habe einen Wunsch. Einen Wunsch, der sehr groß ist, doch jeder kann einmal klein anfangen. Und - klein angefangen habe ich. Und - klein sind die Kinder, um die ich mich sorge. So klein und doch voller Leid und Angst. Aber wer berichtet darüber? - Kaum jemand. Weiterlesen

Aufgehende Sonne 2011 e.V.

Der Verein Aufgehende Sonne 2011 wurde von Gabriele Borngräber gegründet und hat sich das Ziel gesetzt dem Kinderheim Fuji no Sono in Ichinoseki zu helfen. Zur Zeit leben 55 Kinder und 32 Mitarbeiter im Heim. Mit den Spenden soll das Kinderheim neu aufgebaut werden und dazu werden noch immer 3 Mio. Euro benötigt. Helfen auch Sie, denn das Kinderheim kann jede Spende brauchen. Weiterlesen

Project Survival Media

Project Survival Media (PSM) is a global youth journalism network that broadcasts stories of survival and ingenuity in the face of climate change. Our media teams report compelling climate stories on six continents, amplifying voices underrepresented by traditional media. Weiterlesen

green city versus soziale Nachhaltigkeit

Nachhaltiges Bauen meint den sinnvollen Umgang mit den Ressourcen. In Deutschlands Ökohauptstadt zeigen die Bewohner, dass es in nachhaltige Stadtentwicklung und ökologischem Bauen aber zu allererst um die Menschen geht. Bewohner des international bekannten Wohnmodells pro scholare haben sich mit einem sympathischen Kunsthappening an alle Verwaltungsbehörden gewandt. Weiterlesen

Öko – Energie contra Blockadebürokratie

Windenergie wird nicht zuletzt von der Politik gelobt aber von der Verwaltungsbürokratie verhindert. Sollte es wahr sein, dass Architekt www.architekten-frey.de Wolfgang Frey aus Freiburg eine Lücke im deutschen Rechtsdschungel gefunden hat? Nicht genehmigungspflichtig, ökologisch und billig, weil Mast, Fundament und Baustrasse überflüssig sind: eine echt clevere Idee. Weiterlesen

Project Survival Media

Solutions For Survival (S4S) is designed to deal with a frightening new reality: the climate crisis is already underway, and our governments are failing to rise to the challenge. As our planet’s natural systems become increasingly unstable, people around the world are looking for ways to cope. They are looking for climate solutions. Weiterlesen

Villgro

Villgro’s uniqueness lies in the spectrum of its offerings. There are very few organizations in the world that provide the entire bouquet of services required to take an idea to the market. By virtue of its extremely well organized network of Investors, Technical Experts, Domain Specialists, Mentors and Marketers, Villgro is capable of providing anything an innovator needs. Weiterlesen

Green Yatra

Green Yatra is a movement for the preservation and improvement of nature, our planet, and its environment. Our sole objective is to pass on a habitable green and pollution-free earth to the future generations. Weiterlesen