Costa y Selva: Den Regenwald schützen

Ecuador, Costa Y Selva e.V.

Problem

In Ecuador sind über 80 Prozent des Regen­waldes abgeholzt worden. Die Regen­wälder der Welt sind wichtig für ein stabiles Klima. Außerdem leben hier viele Tier- und Pflanzen­arten, die für immer mit den Regen­wäldern ver­schwinden würden.

Lösung

Der Regenwald in Ecuador muss unter Schutz gestellt werden. Der Verein Costa y Selva e.V. will Regenwald zu einer bestehenden Schutz­zone dazu kaufen, auf­forsten und biologisch erforschen.

Images

Map

News

Bericht zur Mittelverwendung in 2012

Wie schon im letzten Beitrag berichtet, ist es unserem Projektpartner leider ncht gelungen, ein Stück Regenwald in Ecuador zu kaufen. Nach langer Suche hat nun das gesammelte Geld seinen Weg nach Maui gefunden und ein neuer Wald entsteht hier. Mehr dazu erfährst Du in dem Bericht (siehe unten). Wir freuen uns, dass das Geld so einen sehr guten Zweck erfüllt! Weiterlesen

Maui statt Ecuador!

Leider ist es dem Costa y Selva-Team trotz langer Bemühungen nicht gelungen, ein größeres Stück Regenwald in Ecuador zu erwerben und unter Schutz zu stellen. Die Schwierigkeit dieses Unterfangens ist mit Sicherheit ein Grund, warum es vielerorts fast unmöglich ist, Regenwälder oder Teile davon zu erwerben, um sie zu erhalten. Weiterlesen

Die Projektkosten sind gedeckt! Danke an alle Resetter!

Durch Resetter und andere Spender ist genug Geld zusammengekommen um eine große Regenwaldfläche zu erwerben und unter Schutz zu stellen. Jetzt nutzt Costa y Selva erst mal die Zeit um alles dingfest zu machen. Costa y Selva dankt allen Spendern für diese großartige Unterstützung! Weiterlesen

Land in Sicht! Es geht nach Manabí

Das Team von Costa y Selva bedankt sich für das Durchhaltevermögen und die vielen Spenden der Resetter im vergangenen Jahr! Im Jahr 2010 hat Costa y Selva einige Höhen und Tiefen erlebt. Aber Land ist nun wortwörtlich in Sicht! Weiterlesen

Ausstellung einer jungen Klimaschutzaktivistin, Hamburg, 06.12.09

Chiara Zoé Eggert ist elf Jahre jung, lebt und arbeitet in Hamburg. Sie möchte später einmal Designerin werden und schon heute einen Betrag für eine zukunftsfähige Welt leisten: ich möchte nicht das die welt untergeht. ich sammel spenden für den regenwald damit wir alle ein schönes leben haben und viel luft atmen können. ihr könnt euch meine bilder ansehen und geld spenden im cafe. Weiterlesen

Abenteuer Grundbuch

Letzen Monat gab es ein Treffen mit allen Beteiligten in Macas, Ecuador, um die Verhandlungen hinsichtlich des Landerwerbs voranzutreiben. Einer ersten erfolgreichen Einigung folgen derzeit leider Unwegsamkeiten bei der finalen Eintragung in das Grundbuchamt. Die aktuellen Besitzverhältnisse sind nicht final geklärt. Costa Y Selva wird der Sache auf den Grund gehen und am Ball bleiben. Weiterlesen

Tätigkeitsbericht 2008

Der Tätigkeitsbericht 2008 (Annual Report 2008) des Vereins steht hier zum Download bereit. Außerdem bereiten die Vorstandsmitglieder einen längeren Besuch in Ecuador vor: In einigen Wochen werden wir Euch mit vielen Neuigkeiten informieren! Weiterlesen

Panamaplan platzt

Der Verein nimmt Abstand von dem geplanten Landkauf in Panama und konzentriert sich auf das zügige Erreichen seiner Ziele mit dem Erwerb eines Schutzgebietes in Ecuador. Ausführliche Informationen des Vereins hier zum Download. Weiterlesen

Projektbeschreibung

In Ecuador den Regenwald durch Landkäufe vor Abholzung schützen.