OuiShare Fest und Award 2014 – die kreative Revolution

OuiShare Fest 2014 in Paris

Auf ein zweites! Das OuiShare Fest geht in Paris in eine neue Runde und alle die wollen, können vom 5.-7. Mai dabei sein. Der OuiShare-Community geht es um´s zusammen denken, gemeinsam machen und - ja auch das - um´s miteinander feiern.

Autor Laura Holzäpfel, 01.04.14

OuiShare ist eine globale Community, die ausgefallene und kreative Projekte und Initiativen unterstützt und fördert. Hierbei geht es vor allem um gemeinschaftliches Arbeiten und um die gemeinsame Vision einer kollaborativen Gesellschaft. Die besten Ideen und Start Ups werden am Ende mit den OuiShare Awards 2014 ausgezeichnet. Vorher gibt’s für alle Nominierten und Teilnehmer drei Tage kreativen Austausch pur.

Bis zum 7. April kann man sich noch mit der eigenen Idee bewerben und die kostenlose Teilnahme am OuiShare Fest in Paris gewinnen. Für alle anderen gibt es noch ein paar Rest-Tickets. Wie das alles im letzten Jahr aussah, zeigt dieser kleine Film.

Alle Infos zum Fest findet ihr auf der offiziellen Homepage zum OuiShare Fest 2014.

Zu viele Köche verderben den Brei? Von wegen! Dass sich zu vernetzen eine feine Sache ist, das zeigen auch immer wieder großartige Projekte realisiert durch Crowdfunding. Doch wie funktioniert das eigentlich? Unser Artikel Crowdfunding – Online vernetzen, offline bewegen weiß mehr.

MARKIERT MIT
Sharing is Caring – liegt die Zukunft im kollektiven Konsum?

Was haben Car-Sharing, Kleidertauschringe und Couchsurfing gemeinsam? Richtig, hier werden Dinge geteilt und gemeinschaftlich genutzt. Laut dem Time Magazin ist der geteilte Konsum eine der zehn großen Ideen, die die Welt verändern. Aber was genau steckt eigentlich hinter den Begriffen Sharing, geteilter Konsum oder auch Collaborative Consumption?

Meins ist Deins – Teilen macht glücklich!

Geteilte Autos, getauschte Kleider und Wohnungen, geliehene Werkzeuge - die Möglichkeiten des kollektiven Konsums sind vielfältig und werden von Millionen Menschen weltweit genutzt - Tendenz steigend. Hier findest du Tipps für Einsteiger und Fortgeschrittene.