News zu: Neues Wirtschaften

Neuer Artikel bei RESET: Sharing is Caring

Was haben Car-Sharing, Kleidertauschringe und Couchsurfing gemeinsam? Richtig, hier werden Dinge geteilt und gemeinschaftlich genutzt. Laut dem Time Magazin ist der geteilte Konsum eine der zehn großen Ideen, die die Welt verändern. Aber was genau steckt eigentlich hinter den Begriffen Sharing, geteilter Konsum oder auch Collaborative Consumption? Weiterlesen

Variomondo: Online-Handel mit sozialen und ökologischen Ansprüchen

"Shoppen für eine bessere Welt": Von Geschenkartikeln, Musikinstrumenten und Spielzeug über Bio-Kleidung und Ökomöbel bis hin zu Naturkosmetik und biologischen Reinigungsmitteln reicht das Programm von Variomondo.com. Variomondo ist ein Onlineshop, der Nachhaltigkeit mit der gesellschaftlichen Integration von behinderten und benachteiligten Menschen verbindet. Weiterlesen

Bei Anruf Pfandflaschen verschenkt!

Zu viele leere Pfandflaschen im Büro oder Zuhause rumzustehen aber keine Zeit diese zurückzubringen? Dann einfach bei Pfandgeben.de nach einem Flaschensammler suchen, anrufen und schon kommt jemand, der die Flaschen abholt und zurückbringt. Der Clou an der Sache: der Abholer kann das Geld für die Pfandflaschen behalten! Weiterlesen

Studiengang Nachhaltiges Management an der TU Berlin startet zum WS 2013/2014

Verantwortlich handelnde wirtschaftliche Unternehmen müssen sich heute mit Umweltthemen wie steigendem Ressourcenverbrauch, Klimawandel und Verlust an Biodiversität beschäftigen. Die Managementkompetenzen hierfür lernt man zum Beispiel im neuen Bachelor-Studiengang "Nachhaltiges Management" an der Technischen Universität in Berlin. Noch bis Mitte Juli ist die Bewerbung möglich. Weiterlesen

Die neue Middle Class Revolution: Was steckt dahinter?

Hundertmillionen von Menschen entkommen der Armut und erreichen die Mittleklasse. Die Explosion der Konsumentenzahl in China, Indien und anderen Ländern verändern die globale Macht-Balance. Doch was bedeutet eigentlich Mittelklasse? Wer gehört dazu und wo entstehen "neue" Mittelklassen? Das Video "The new middle class revolution" gibt Aufschluss darüber. Weiterlesen

petrr

Nachdenken vorm Essen hilft Sparen

"Think, Eat, Save" (deutsch "Denken, Essen, Sparen") heißt eine Kampagne, die das UN-Umweltprogramm UNEP und die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation FAO ins Leben gerufen haben. Mit ihr soll auf darauf aufmerksam gemacht werden, dass etwa ein Drittel der weltweit produzierten Lebensmittel weggeworfen werden - vor allem in den reichen Ländern. Weiterlesen