Aktive Surfer: Skeleton Sea

Auch surfende Sunnyboys können Umweltbewusstsein beweisen: Die Surfergruppe Skeleton Sea formt Kunstwerke aus Müll, den sie am Strand oder im Meer finden. Dabei geht es darum, auf unsere vermüllten Meere und Strände aufmerksam zu machen und gesellschaftliche Missstände aufzugreifen, wie zum Beispiel das Problem der Boatpeople. Weiterlesen

Aktionsgemeinschaft Artenschutz (AGA) e.V.

Die Aktionsgemeinschaft Artenschutz (AGA) e.V. ging aus der 1981 initiierten „Aktion Rettet die Schildkröten“ hervor, in der sich Privatpersonen gegen das grausame Abschlachten der Meeresschildkröten eingesetzt haben. 1986 wurde die AGA als Verein gegründet, denn das Engagement ist seit dem ersten Einsatz ungebrochen und nicht mehr „nur“ auf die Rettung der Meeresschildkröten beschränkt. Weiterlesen

Regenwaldschutz-Projekt Chanchamayo Peru

Das Regenwaldschutz-Projekt Chanchamayo Peru widmet sich vorrangig dem Klima- und Artenschutz, indem Primarregenwälder aufgekauft und unter Schutz gestellt werden. Das Projektgebiet befindet sich im Distrikt Chanchamayo in Peru nahe der Stadt San Ramon. Außer dem Kauf von Regenwald wollen wir eine Baumschule aufbauen und die darin gezogenen Setzlinge für Wiederaufforstungsmaßnahmen verwenden. Weiterlesen

Greenpeace schützt alte Buchenwälder im Spessart

Seit dem 2. März logieren Greenpeace-Aktivisten in einem Waldcamp im Spessart - umgeben von über 140 Jahre alten Buchen und Eichen. Damit diese wertvollen Bäume auch in Zukunft dort stehen, müssen sie dringend vor profitorientiertem Einschlag geschützt werden. Greenpeace dokumentiert den Bestand vor Ort, da die bayerische Landesregierung Informationen über öffentliche Waldflächen zurückhält. Weiterlesen

IgiT—Initiative gegen industrielle Tierhaltung e. V.

Keine industrielle Hähnchenmast im Wendland! Die IgiT-Initiative ist ein Zusammenschluss von AnwohnerInnen gegen geplante und bereits gebaute Tiermastbetriebe. Auf ihrer Wesite informieren sie breit über die gesundheitlichen Gefahren wie beispielsweise EHEC aus Tiermastgülle, die Begünstigung der Entstehung solcher gefährlichen Erreger, sowie die inhumanen und quälerischen Haltebedingungen. Weiterlesen

Leere Stifte für die Umwelt und einen guten Zweck

Mit leeren Stiften können ab jetzt natürliche Ressourcen geschont und soziale Zwecke unterstützt werden. Ein neues Sammel- und Recycling-Programm für leere Schreibgeräte und Korrekturmittel ermöglicht es Bildungseinrichtungen, Organisationen, Vereinen und Unternehmen ihre leere Stifte zu sammeln und kostenfrei einzusenden, anstatt sie wie üblich in den Restmüll zu werfen. So werden sie zum Rohstoff für neue Produkte und verhindern den Abbau von natürlichen Rohstoffen. Weiterlesen

Öko – Energie contra Blockadebürokratie

Windenergie wird nicht zuletzt von der Politik gelobt aber von der Verwaltungsbürokratie verhindert. Sollte es wahr sein, dass Architekt www.architekten-frey.de Wolfgang Frey aus Freiburg eine Lücke im deutschen Rechtsdschungel gefunden hat? Nicht genehmigungspflichtig, ökologisch und billig, weil Mast, Fundament und Baustrasse überflüssig sind: eine echt clevere Idee. Weiterlesen

Orang-Utans in Not e.V.

Orang-Utans in Not e.V. hat sich den Schutz und Erhalt der Orang-Utans im Nationalpark Tanjung Puting auf Borneo zum Ziel gesetzt. Die Projekte gliedern sich in: Weiterlesen

Das sozial-ökologische Restaurant

Wir, einige junge Bürger aus der Gastronomie, machen uns schon seit Jahren Gedanken über ein modernes, sozial-ökologisch nachhaltiges Gastronomiekonzept. Wir wollen Mitarbeitern-Mitunternehmern, Bürgern die Möglichkeit geben, aktiv Lebensräume, die ihren Wünschen und Bedürfnissen entsprechen, gemeinsam zu gestalten. Weiterlesen

Rettet den Regenwald e.V.

Rettet den Regenwald setzt sich aktiv für den Erhalt der Regenwälder, ihre Bewohner und soziale Reformen in den betroffenen Regionen ein. Der gemeinnützige Verein stört seit 1986 die Kreise von Holz- und Viehbaronen, Öl- und Bergbaukonzernen, westlichen Banken und korrupten Politikern. Weiterlesen

Hilfe für meine ökologischen Fotogeschichte Ausstellung

Ich habe Fotos gemacht, während offiziellen Protest gegen Klimagipfel in Kopenhagen im Dec.2009, habe ich einige von ihnen gewählt, und ich möchte Fotos drücken (matt papier 40x60cm Format) und Ausstellungen im Freien räumen machen (Besetzung des öffentlichen Raumes: parks, Promenade, usw). Weiterlesen

Naturschutzgesellschaft Schutzstation Wattenmeer e.V.

Die Naturschutzgesellschaft Schutzstation Wattenmeer e.V. ist ein privater Verein, der 1962 gegründet wurde. Unser Ziel ist es, durch unser vielfältiges Wirken Verständnis und Faszination für das "Ökosystem Wattenmeer" und die Nordsee zu wecken, und somit Schutz und Schutzbereitschaft für diese Lebensräume zu erhöhen. Netzwerk Weiterlesen

Bushmeat Kampagne

Anti Bushmeat Kampagne: Unsere nächsten Verwandten sind vom Aussterben bedroht, werden rigoros gejagt, gemetzelt und verspeist. Neben der Regenwaldzerstörung stellt das Bushmeat Problem den Hauptgrund für das massive Artensterben. Insbesondere unsere nächsten Verwandten sind betroffen. In den letzten 3 Jahrzehnten wurden mehr als 90% der Populationen ausgerottet. Wir planen den Druck eines Posters in Offset DIN A2 Format. Mit der Verteilung der Poster wollen wir eine landesweite Kampagne starten um damit viele Menschen zu erreichen, um vielen Tieren das Leben zu retten und die Menschen zum Umdenken zu bewegen. Weiterlesen

Umweltakademie Baden-Würtemberg

Von der Umweltakademie Baden-Württemberg gehen Impulse zum umweltgerechten Verhalten und Verständnis der Liebe zur Natur aus. Wir wollen Verständnis und Einsicht in ökologische Zusammenhänge als Grundvoraussetzungen für die Bewahrung und Erhaltung unserer Lebensgrundlagen wecken, Bewusstsein vertiefen und breites Engagement fördern. Weiterlesen

Zaun schützt Farmer und Elefanten

Tödliche endende Konfrontationen zwischen Elefanten und lokalen Farmern im Thuma Waldreservat in Malawi sollen in Zukunft durch einen Elefanten-Schutzzaun vermieden werden.In einem Noteinsatz konnte wenigstens ein Teilstück des Elefantenzauns bis zum November 2009 aufgebaut werden! Die Wildlife Action Group International e.V. Weiterlesen

International Rice Research Institute

Established in 1960, we are among the largest non-profit agricultural research centers in Asia, with headquarters in the Philippines and offices in 14 nations. Supported by donors and partners around the globe, we are known as the home of the Green Revolution in Asia. We help feed almost half the world’s population. Weiterlesen

Sepilok Orangutan Appeal UK

Founded in 2000, The Sepilok Orangutan Appeal UK has grown rapidly from just a commitment to help, to a position where we are delighted to have been awarded official UK charity status. Weiterlesen

Gesellschaft zum Schutz der Meeressäugetiere e.V.

Die GSM – Gesellschaft zum Schutz der Meeressäugetiere e.V. – ist eine kleine, gemeinnützig anerkannte Gesellschaft, die sich für den Schutz von Walen, Delfinen, Robben und anderen Meeressäugetieren sowie deren Lebensräume einsetzt. Sie wurde 1978 in Hamburg gegründet und arbeitet hauptsächlich ehrenamtlich. Weiterlesen