Lula – die mobile Gutscheinbox für Afrika

lulanewcrop
©
Bild: Nomanini

Sie ist handlich, orange und äußerst erfolgreich in Südafrika: Lula - Ein kleine Box für kleine Unternehmen - aber mit großer Wirkung.

Autor Frank Wichert, 19.08.13

Mit Prepaid-Gutscheinen können die Menschen in Südafrika Freiminuten für Strom, Wasser und Telefonguthaben erwerben. Dafür ist weder ein Bankkonto noch ein Internetzugang nötig. Bisher lief der Handel mit diesen Gutscheinen über scratch cards. Die von dem Sozialunternehmen Nomanini entwickelte mobile Box namens Lula geht einen neuen Weg, bei dem mehr Kleinstunternehmern der Voucher-Handel ermöglicht wird.

Durch die robuste Bauweise und das kompakte Design ist die Box überall unterwegs einsetzbar und ist bestens für den südafrikanischen Markt geeignet. Das Verfahren läuft so gut, dass eine Expansion in benachbarten Staaten vorgesehen ist.

(via betterplace lab)

Doc Handy – mobiler Zugang zu Gesundheitsdiensten

Drei Viertel der weltweit über 6 Milliarden Mobiltelefone werden in Entwicklungsländern genutzt. Der Einsatz von Informationstechnologien im Dienste der Gesundheitsversorgung gestattet hier vielen Patienten völlig neue Möglichkeiten.