Im Notfall: Bitte diese Apps downloaden!

screen568x568
©

Weisst du, was du tun musst, wenn du von einer Naturkatastrophe betroffen bist? Wenn du dich plötzlich in einem Hurricane wiederfindest? Oder wie du Erste Hilfe leistest? Das Rote Kreuz hat sechs Apps entwickelt, die dich und die Menschen um dich herum sicher durch eine Notsituation lotsen.

Autor Sarah-Indra Jungblut, 28.08.13

 

Gerade in Krisensituationen ist es wichtig, einen kühlen Kopf zu bewahren, um sich und anderen zu helfen. Doch wer weiß schon immer, welches Verhalten angebracht ist, treffen uns solche Katastrophen meist vollkommen unvorbereitet. Doch gerade in den ersten Minuten und Stunden kann viel getan werden. Das Rote Kreuz hat daher eine Reihe Apps entwickelt, die genau hier Abhilfe schaffen sollen. Aktuell gibt es eine Tornado-App, eine Hurricane-App, eine Waldbrand-App, eine Erdbeben-App, einen Notunterkunftsfinder und eine Erste-Hilfe-App.

Die Erste Hilfe-App z.B. gibt dir Tipps für alltägliche Notfälle in die Hand. Die Erdbeben-App zeigt dir an, wenn ein Erdbeben auftritt und gibt dir Tipps, wie du Familie und Haus schützen kannst, Hilfe findest und auch ohne Strom klar kommst. Und mit der Shelter Finder-App bekommst du Notunterkünfte in Deiner Gegend und ihre Auslastung angezeigt. Die Apps sind schon vielfältig im Einsatz, so z.B. bei den Tornados in Oklahoma im Mai. Hier wurde die Tornado App zur Nummer Eins der kostenlosen Wetter-Apps und versorgte viele Menschen mit wichtigen Informationen.

Hierzulande ist die Wahrscheinlichkeit nicht sehr hoch, von einem Hurricane oder Tornado betroffen zu sein, aber vor der nächsten Urlaubsreise in ein Risikogebiet können die Apps auch für uns hilfreich sein.

Mehr Infos? redcross.org

MARKIERT MIT
zwischenablage01
©
Greif den Müll App!

Die japanische Firma PIRIKA hat eine App entwickelt, die die Menschen auf dem ganzen Globus anspornen soll, etwas für ihre lokale Umwelt zu tun und Müll aufzusammeln.

Grüne Apps – nachhaltige Handy-Programme für Smartphones

Ob Reisebuchung, Fitness-App, Musikanwendungen oder Spiele - die Palette der Handy-Programme ist umfangreich. Inzwischen finden sich auch zunehmend Apps, die zum Energiesparen anregen, Verkehrsverbindungen suchen oder über die Ökobilanz der Produkte im Supermarktregal informieren. Wir haben einige zusammengetragen, die als grüne Helfer dein Smartphone erweitern.