Handeln

Warten auf neue Technologien, die den Klimawandel aufhalten, warten auf Gesetze, die Mensch und Umwelt schützen, warten auf den globalen Gesinnungswandel... du hast die Warterei satt? Dann fang bei dir selbst an! Hier ist dein Wegweiser zu einem besseren Leben:

Nachhaltig Filme gucken

Ob Dokumentation oder Fiktion: der Klimawandel, Umweltprobleme, aber auch gesellschaftliche Veränderungen finden sich auch in bewegten Bildern. RESET hat dir Filme zusammengestellt, die "nachhaltig wirken" und bei denen wir davon ausgehen, dass sie deinen Blick auf die Welt verändern könnten. Film ab! Weiterlesen

sookie

Klimafreundlich Kochen und Heizen mit Biogas / Ökogas

"Ökogas" nennen Anbieter ihr Produkt, wenn es eine garantierte Menge von "Biogas" neben dem herkömmlichen Erdgas enthält. Biogas ist eine erneuerbare, klimaneutrale Energie aus organischem Abfall und wird durch Vergärung gewonnen. Mittlerweile gibt es eine wachsende Anzahl von Energieunternehmen, die Ökogas mit steigendem Biogas Anteil anbieten. Hier findest du Infos und Anbieter. Weiterlesen

 Martin Abegglen

HOLZ - Auge sei wachsam!

Illegaler Holzeinschlag und Handel mit Holz aus illegalen Quellen ist – neben dem legalen Raubbau - eine der Hauptursachen für die Zerstörung von Wäldern weltweit. Eine nachhaltige Waldnutzung kann hingegen essentielle Lebensräume erhalten. Hier erfährst du, worauf du beim Holzkauf achten musst. Weiterlesen

Produkt-Recycling kontra Wegwerfgesellschaft

Industriezeitalter, Computerzeitalter, Informationszeitalter, all diese Namen wurden unserer Zeit schon gegeben; am treffendsten dürfte aber "Wegwerfgesellschaft" sein. Viele Waren kosten heute kaum mehr etwas. Computer, Telefone, Fernseher: hochkomplexe Gebilde aus verschiedensten Materialien, für wenig Geld erworben und nur für kürzeste Zeit in Nutzung, bis ein neueres Modell angesagt ist. Geht es vielleicht auch anders? Weiterlesen

 Herr Olsen

Abfall trennen

Es ist nicht immer ganz leicht zu entscheiden, wo denn jetzt welcher Abfall hinkommt. In die blaue, braune, gelbe, grüne oder dann doch in die schwarze Tonne? Klar ist, Abfalltrennung ist Ressourcen- und Klimaschutz. So wird bspw. zum Einschmelzen von Altglas oder zum Altpapierrecycling weitaus weniger Energie benötig als zur Herstellung von Glas oder Papier aus „neuen“ Rohstoffen. Weiterlesen

Fischbestände schützen!

Um die Fischbestände ist es schlecht bestellt: Die weltweite Nachfrage nach Fisch ist in den vergangenen Jahren explodiert, während die Fischbestände in den Weltmeeren dramatisch weiter schrumpfen. Über 80 Prozent der Bestände gelten nach Schätzungen der FAO trotz internationaler Regelungen und Fangquoten als überfischt. Welcher Fisch darf denn überhaupt noch auf den Tisch? Weiterlesen

© Fairtrade Germany, Miriam Ersch

Fair Kaufen

Es ist nur fair, wenn ein Produzent für sein Produkt einen angemessenen Preis erhält und damit ein menschenwürdiges Leben finanzieren kann. Glücklicherweise sind die Zeiten vorbei, in denen man fair gehandelte Produkte nur in Weltläden kaufen konnte. Wo du faire Produkte bekommst und auf welche Siegel du achten kannst erfährst du hier. Weiterlesen

 Washington DNR

Urlaub mit Sinn

Ferne Länder, fremde Kulturen und etwas Sinnvolles tun - das klingt spannender als Strandurlaub auf Mallorca. Das Angebot wächst stetig: Du kannst dich Forschungsgruppen anschließen, Kaffee-Bauern aktiv mit deiner Arbeitskraft unterstützen, Kindern in Indien Englisch beibringen oder einfach einen Teil der Reisegebühren gezielt in Hilfsprojekte umleiten. Oder hast du mehr Zeit und kannst dir einen längeren Arbeitsaufenthalt vorstellen? Hier findest du die zentralen Anlaufstellen im Netz. Weiterlesen

© tuk69tuk

Nachhaltig Geld anlegen

Nachhaltige Geldanlagen berücksichtigen neben finanziellen Aspekten auch soziale, ethische und ökologische Aspekte. Wer sich gut informiert und nachhaltig investiert, profitiert gleich doppelt: Die Investitionen zahlen sich im Kampf gegen den Klimawandel, Umweltzerstörung und den Raubbau an Ressourcen aus. Gleichzeitig lassen sich im Aufwind aktueller Nachhaltigkeitstrends mit gutem Gewissen Gewinne erzielen. Weiterlesen

bernjan

Tipps zum nachhaltigen Reisen

Die Deutschen sind Reiseweltmeister. Nicht einmal die US-Amerikaner geben annähernd so viel für Urlaub aus - obwohl sie mit 300 Millionen Einwohnern dreieinhalbmal mehr sind als die Bundesdeutschen. Damit unsere Reisewut zum Segen und nicht zum Fluch für den Globus wird, sollten wir uns ein paar Gedanken über die Nachhaltigkeit von Reisen machen. Weiterlesen

Die kleine Politik

Was ist schöner, als in der Sonne zu sitzen und eine Tasse Kaffee zu trinken? Die Antwort: In der Sonne zu sitzen, eine Tasse Kaffee zu trinken und dabei die Welt zu verbessern. Den großen Unterschied macht die kleine Entscheidung für fair gehandelten Kaffee. Immer mehr Leute warten nicht mehr auf die Politik – sie verändern die Welt selbst. Weiterlesen

Kinderpatenschaften

Ein wichtiger Aspekt unseres Lebens ist es, unsere Erkenntnisse an unsere Kinder weiter zu geben. Ihnen Gesundheit, Bildung und Sicherheit zu ermöglichen. Leider gibt es ein massives Nord-Süd Gefälle. Kindern in Teilen Südamerikas, Afrikas und Asiens bleibt der Zugang zu den oben genannten Kriterien gänzlich verwehrt. Verschiedene Organisationen versuchen gesellschaftliche Links herzustellen, indem sie Bürgerinnen und Bürgern der westlichen Hemisphäre die Möglichkeit bieten, Patenschaften für diese Kinder zu übernehmen - aber auch innerhalb der eigenen Stadt. Weiterlesen

Mit Spaß Lernen! Umwelt-Quiz und Co.

Der neue Sport im Internet: An Ratespielen teilnehmen. In der Vielzahl von Quiz-Spielen gibt es jedoch neben reinen Unterhaltungsgames auch das Umwelt-Quiz, Naturschutz-Quiz, zum nachhaltigen Bauen uvm. Hier findest du eine nette Selektion. Check it out! Weiterlesen