Themenbereich gefördert durch

Fairtrade Deutschland

Grüner Alltag

Was wir essen und kaufen, wie wir uns kleiden: Unser Alltag hat eine direkte Wirkung auf Umwelt und Gesellschaft. Energie­verbrauch, Müll und Billig­lohn hängen von unseren Entscheidungen ab.

Jeder kann mit kleinen Ver­änderungen einen aus­gewogenen Lebens­stil beginnen: Energie sparen, Fahrrad fahren und faire Produkte kaufen. So wird der Alltag Stück für Stück grüner.

Mehr erfahren

News Verdachtskündigung

Sicherlich kann sich jeder an die Verkäuferin “Emmely” erinnern, sie hat 30 Jahre lang für Kaisers in Berlin gearbeitet. Und wurde gekündigt, weil sie Pfandbongs im Wert von 1,30 Euro für sich entwertet hatte. Weiterlesen

News Kochkiste hilft Energiesparen, weltweit!

"Vom Reden wird der Korb nicht voll". Dieses wunderbare Sprichwort von Odo aus Afrika animiert mich immer wieder, so auch zur Idee einer einfachen Kochkiste. Weiterlesen

News Earth Day: Der Rasmussen Report, die Amerikaner und die Erderwärmung

Das tut weh. Laut des Rasmussen Report sehen nur 34% der US-Amerikaner den Menschen als Hauptursache für die Erderwärmung (letztes Jahr waren es noch 47%). 48% machen planetarische Trends für den Ist-Zustand verantwortlich. 11% wissen nicht so recht. Aber dafür glauben immer mehr USaner, dass die Erde schon ganze 6000 Jahre alt ist. Happy Earth Day Everybody! Weiterlesen

Video Edible Cutlery

Organisation TrenntMap

Eine gute Adresse, um sich ein ganzes Bild der grünen Szene in Berlin zu machen, ist die TrenntMap. Hier kannst du spannende und kreative Leute, Geschäfte, Initiativen, Veranstaltungen und Projekte kennenlernen. Weiterlesen