Themenbereich gefördert durch

Fairtrade Deutschland

Grüner Alltag

Was wir essen und kaufen, wie wir uns kleiden: Unser Alltag hat eine direkte Wirkung auf Umwelt und Gesellschaft. Energie­verbrauch, Müll und Billig­lohn hängen von unseren Entscheidungen ab.

Jeder kann mit kleinen Ver­änderungen einen aus­gewogenen Lebens­stil beginnen: Energie sparen, Fahrrad fahren und faire Produkte kaufen. So wird der Alltag Stück für Stück grüner.

Mehr erfahren

News Essen ohne Gentechnik

Freiwillig wollen wohl die wenigsten gentechnisch veränderte Lebnsmittel zu sich nehmen. Bei Lebensmitteln mit dem Bio-Siegel können Verbraucher schon weitgehend sicher sein, Brot, Milch, Butter und Käse frei von Gentechnik genießen zu können. Doch wie sieht es bei allen anderen Produkten aus? Weiterlesen

News Reparieren bringt's!

Es spricht vieles dafür, Kaputtes nicht einfach wegzuwerfen, sondern reparieren zu lassen: es entsteht weniger Abfall, es werden weniger Ressourcen verbraucht und mehr Arbeitsplätze in der Region erhalten bzw. geschaffen. Außerdem kann eine Reparatur kostengünstiger sein als der Neukauf. Weiterlesen

 Bright Tal/Flickr

News Was bewirkt Konsum?

In Zeiten, in denen Carrotmobs zum reinen Spaß-Event avancieren, stellt sich die Frage, ob Konsum wirklich etwas bewegen kann und was er genau bewirkt. Was bewirkt es, wenn ich meinen Kaffee und meinen Tee "Fair Trade" kaufe und mich ansonsten wenig um das politische Geschehen bemühe? Anders gefragt, ersetzt gezielter Konsum den politischen Druck? Weiterlesen

Video Edible Cutlery

Organisation TrenntMap

Eine gute Adresse, um sich ein ganzes Bild der grünen Szene in Berlin zu machen, ist die TrenntMap. Hier kannst du spannende und kreative Leute, Geschäfte, Initiativen, Veranstaltungen und Projekte kennenlernen. Weiterlesen