World Toilet Organization (WTO)

2,6 Milliarden Menschen verfügen weltweit über keinerlei sanitäre Einrichtungen. Die World Toilet Organization (WTO) , ist eine nichtkommerzielle internationale Organisation mit dem Ziel, die Situation sanitärer Einrichtungen weltweit zu verbessern. Mit einer Spende kann man eine Familie, eine Schule oder einen Slumm mit einer Toilette austatten oder das Hygiene-Bildungsprogramm an Schulen unterstützen. Weiterlesen

Ärzte ohne Grenzen (Médecins Sans Frontières)

Ärzte ohne Grenzen (Médecins Sans Frontières) ist eine private medizinische Nothilfeorganisation. Zu den Aufgaben der Organisation gehört es, allen Opfern Hilfe zu gewähren, ungeachtet ihrer ethnischen Herkunft oder ihrer politischen und religiösen Überzeugungen. Ärzte ohne Grenzen ist neutral und unparteiisch und arbeitet frei von bürokratischen Zwängen. Um diese Unabhängigkeit zu bewahren, finanziert sich Ärzte ohne Grenzen mindestens zur Hälfte aus privaten Spenden. Weiterlesen

„ZeitSchenken“ - ein Projekt von nestwärme e.V.

Rund 950.000 Familien und Alleinerziehenden mit behinderten und chronisch kranken Kindern leben in Deutschland. Mit der großen Belastung der häuslichen Pflege sind sie aber meist auf sich alleine gestellt. Außenstehende können sich kaum vorstellen, was es bedeutet, 24 Stunden am Tag ein behindertes oder krankes Kind zu betreuen. Weiterlesen

Unterstützung von Mädchen und jungen Frauen

Das Mädchenhaus Bielefeld. e.V. berät und unterstützt Mädchen und junge Frauen, die sich in einer schwierigen oder bedrohlichen Lebenslage befinden. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt in der Unterstützung von Mädchen und jungen Frauen, die sexualisierte, körperliche und seelische Gewalt erlebt haben. Weiterlesen

Adopt a Rat!

Bis heute bedrohen unentdeckte Landminen das Leben der afrikanischen Bevölkerung. Riesenhamsterratten können sie aufspüren, ohne sie auszulösen. Eine billigere und bessere Alternative gibt es nicht. Wer will, kann eine Ratte adoptieren - mit garantiertem Heldenstatus. Weiterlesen