FIAN (FoodFirst Informations- und Aktions-Netzwerk)

FIAN, das FoodFirst Informations- und Aktions-Netzwerk ist eine politisch und konfessionell unabhängige Menschenrechtsorganisation, die sich dafür einsetzt, dass alle Menschen frei von Hunger leben und sich eigenverantwortlich ernähren können. In konkreten Fällen von Menschenrechtsverletzungen unterstützt FIAN die Betroffenen mittels internationaler Protestbriefaktionen, Kampagnen und langfristiger Fallarbeit durch die FIAN-Gruppen. Spenden werden für Recherchearbeit, Eilaktionen, Lobbyarbeit sowie Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit eingesetzt. Weiterlesen

The Micro Insurance Academy (MIA), New Delhi

Welcome to the Micro Insurance Academy, an Indian (Delhi-based) Charitable Trust dedicated to training, research, and advisory services for microinsurance units serving the poor. At present, we are the first and only institution dedicated to training community-based micro health insurance schemes in insurance domain knowledge. Weiterlesen

Verschenkt!

Welcome! The Freecycle Network™ is made up of 4,663 groups with 6,323,000 members across the globe. It's a grassroots and entirely nonprofit movement of people who are giving (& getting) stuff for free in their own towns. Weiterlesen

Helfen Sie mit, Kindern eine Chance zu geben!

Am Rand der Millionenmetropole Salvador da Bahia in Brasilien liegt das Viertel Lagoa dos Patos - See der Enten. Die Kinder, die dort aufwachsen, nennen ihr Viertel aber Lagoa dos Ratos - See der Ratten. Wer hier geboren wurde, hat normalerweise fast schon verloren. Chancen, der Armut zu entfliehen, gibt es kaum - es mangelt an Essen, Hygiene, Bildung und Infrastruktur. Weiterlesen

Bewegung für Uganda

Im Sommer diesen Jahres waren wir, Julia, Fridtjof und Nils, acht Wochen in Uganda und haben fünf Wochen im Krankenhaus "Zia Angelina" mitgearbeitet und dort unser Projekt "Bewegung für Uganda" vorangetrieben. Innerhalb unseres Medizinstudiums haben wird dort ein Krankenhauspraktikum absolviert und so das Land, die Menschen und das Gesundheitssystem in Afrika kennen gelernt. Weiterlesen

Wie viel ist Ihnen Wikipedia wert?

Wikipedia ist mittlerweile für viele Menschen fast unverzichtbar geworden. Was vor knapp sieben Jahren als kleines Projekt einer Handvoll Enthusiasten begann, ist heute eine der zehn am häufigsten aufgerufenen Websites des Internets. Weiterlesen

Nachtwey’s Photos Revealed: Stop the Spread of XDR-TB

XDRTB.org is an extraordinary effort to tell the story of extremely drug-resistant tuberculosis (XDR-TB) and TB through powerful photographs taken by James Nachtwey. XDR-TB, or extremely drug-resistant tuberculosis, is a new and deadly mutation of tuberculosis. Weiterlesen

Hilfsprojekt in Pemuteran / Nordbali

Wir verkaufen Kunsthandwerk und Teak-Möbel aus Nordbali, um den Menschen dort zu helfen. Durch Bombenterror sind viele Handwerkerfamilien arbeitslos geworden. Über 15% der Dorfkinder können nicht zur Schule gehen, weil die Eltern das Schulgeld von umgerechnet 3,- € im Monat nicht bezahlen können. Weiterlesen

Häuser für Familien in Rumänien

Habitat for Humanity, eine internationale, christliche Nonprofit-Organisation, hat es sich zur Aufgabe gemacht, weltweit Häuser für Bedürftige zu bauen. In rund 100 Ländern konnte so 1,3 Millionen Menschen ein würdevolles Zuhause gegeben werden. Weiterlesen

Football for Hope

Die Football for Hope Bewegung ist das Kernelement der strategischen Allianz zwischen FIFA und streetfootballworld. Sie wurde ins Leben gerufen, um den Dialog und die Zusammenarbeit zwischen lokal agierenden Organisationen, die soziale Entwicklung fördern, und Fußballverbänden, engagierten Vereinen und Spielern, professionellen Ligen sowie beteiligten kommerziellen Partnern zu verbessern. Weiterlesen

Marious und Johannes mit Windrad

Windkraft- Projekt für Kamerun

In Kamerun hat fast 90 Prozent der Bevölkerung keinen Zugang zu Elektrizität. Besonders die ländliche Bevölkerung, wie die im Pilotprojektdorf M’muock in der Südwestprovinz Kameruns, ist nicht an das nationale Stromnetz angeschlossen. Weiterlesen

Aktion "Work for Peace"

Schüleraktion in Berlin für Kinder und Jugendliche in Afrika Worum es geht? Gemeinsam engagieren wir uns für Afrika. Schüler ab 13 Jahren gehen jobben und spenden ihren Arbeitslohn einem Bildungsprojekt in Afrika. Jüngere SchülerInnen, die noch nicht arbeiten dürfen, können sich durch Spendenaktionen beteiligen. Hier gibt es mehr Informationen << Weiterlesen

Schulbau für ein Waisenhaus in Monrovia (Liberia)

Schulbau für ein Waisenhaus in Monrovia (Liberia)

"Jeder hat das Recht auf Bildung." 14 Jahre Bürgerkrieg haben Liberia destabilisiert und für lange Zeit zurückgeworfen. Auch wenn heute Waffenstillstand herrscht und das Land gute Chancen hat, eine stabile Demokratie zu werden, sind die Folgen der Kämpfe heute noch überall sichtbar: Arbeitslosigkeit, Armut und Hoffnungslosigkeit prägen das Bild des Landes. Weiterlesen

One Laptop Per Child - Ein Bildungsprojekt für Kinder

Die Initiative "One Laptop per Child" (OLPC) möchte Kinder in Entwicklungsländern mit aktueller Computertechnik versorgen und ihnen damit eine Möglichkeiten geben, zu lernen. Most of the nearly two–billion children in the developing world are inadequately educated, or receive no education at all. One in three does not complete the fifth grade. Weiterlesen

Guerilla Gardening - Eine andere Welt ist pflanzbar

Individualisierung, Globalisierung, immer größer werdende Armut, Segregation und eine hohe Erwerbslosigkeit prägen unsere Gesellschaft. In den “Community Gardens” verbergen sich viele Potenziale, die eine kreative und positive Reaktion auf aktuelle soziale und gesellschaftliche Problemlagen darstellen. Weiterlesen