Green Desert e.V.

Gemeinsam intelligente Lösungen entwickeln: Die gemeinnützige Organisation Green Desert e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, dezentrale sowie möglichst einfache, technische Lösungen im Bereich der Wasser-, Agrar- und Energieinfrastruktur zu entwickeln. Weiterlesen

IICD

Der Zugang zu Informationen kann Leben verändern: IICD unterstützt lokale Partner in Afrika und Lateinamerika mit dem Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien in den Bereichen ökonomische Entwicklung, Bildung und Gesundheit. Weiterlesen

Sahana Software Foundation

Die Sahana Software Foundation widmet sich der Mission Leben zu retten - durch Informationsmanagement-Lösungen, die Organisationen und Communities befähigt, sich besser auf Katastrophen vorzubereiten und ihnen zu begegnen. Weiterlesen

CrisisCommons

CrisisCommons ist eine globale Community, die den Gebrauch von Open Data und Volunteer Technology Communities in Krisenzeiten ermöglichen, verbessern und unterstützen will. Durch den Austausch von Technologien und der Zusammenarbeit von Experten (z.B. Krisen-Hilfsorganisationen, Ingenieuren, Technikfreaks) werden technische Innovationen entwickelt, die die Vernetzung von Menschen in Krisengebieten ermöglicht und Werkzeuge und Informationsquellen für Menschen in Not darstellen, um besser auf Katastrophen reagieren zu können. Weiterlesen

CrossUnity - Aufräumen und gemeinsam die Welt fair-ändern!

Aufräumen und gemeinsam die Welt fair-ändern: Die Internetplattform CrossUnity bietet Nutzern die Möglichkeit, nicht mehr benötigte Dinge zu versteigern bzw. zu ersteigern. Neu dabei ist: Die Verkaufserlöse gelangen direkt an ausgewählte und seriöse Spendenorganisationen - somit werden aus unnützen Sachspenden wertvolle Geldspenden. Weiterlesen

Eine neue Zweigstelle für die Landbevölkerung in Uganda

Die Herausforderung: Die Landwirtschaft bietet 57 Prozent der Bevölkerung in Uganda einen Arbeitsplatz und damit einen Lebensunterhalt. Diese Menschen möchte Opportunity International erreichen. Sie sollen erstmalig Mikrokredite, Sparkonten und entsprechende Schulungen in Anspruch nehmen kön-nen, um ihre Erntemethoden zu verbessern, ihre Erträge zu erhöhen und damit ihr Familieneinkommen zu steigern. Weiterlesen

Cinema Jenin e.V.

Das in den 60er Jahren erbaute Cinema Jenin (West Bank) galt als eines der größten und bedeutendsten Kinos in Palästina. Doch seit der ersten Intifada 1987 ist das Kino außer Betrieb. Weiterlesen

charitywatch.de

CharityWatch.de hat es sich deshalb zum Ziel gesetzt, einen Beitrag zur Verbesserung der Spendenkultur in Deutschland zu leisten. Gute Arbeit soll belohnt und fragwürdiges Verhalten öffentlich werden. Kritik an einzelnen Organisationen ist nie als Schmähung der gemeinnützigen oder mildtätigen Absichten zu verstehen! Weiterlesen

Opportunity International

Opportunity International ist eine Nichtregierungsorganisation, die Mikrokredite an arme Menschen in rund 28 Entwicklungsländern in Afrika, Asien und Lateinamerika vergibt. Mit einem Kleinkredit haben die Menschen Zugang zu Kapital und sind somit in der Lage z.B. ein kleines Geschäft zu gründen oder das Geld in ihrem Landwirtschaftsbetrieb zu investieren. Weiterlesen

KAITO - Partner für Afrika

KAÏTO entwickelt, baut und betreut Energielösungen für das ländliche Afrika, die die lokale Wirtschaft anschieben: Nachhaltig und gemeinsam mit den afrikanischen Partnern und Kunden. Ausserdem unterstützt KAÏTO Unternehmen, die in Afrika Projekte realisieren wollen oder die in Energie–Lösungen und darauf basierende Geschäftsmodelle investieren möchten. Weiterlesen

Lateinamerika-Zentrum e.V.

Das Lateinamerika-Zentrum (LAZ) wurde 1961 von Prof. Dr. Hermann Görgen gegründet, der während des Zweiten Weltkrieges mit einer Gruppe von Regimegegnern und Menschen jüdischen Glaubens nach Brasilien flüchtete. Nach seiner Rückkehr gründete er das Lateinamerika-Zentrum, um den Not leidenden Menschen in Lateinamerika zu helfen. Weiterlesen

Afrika Rise - Künstler für Bildung in Afrika

Der Kontinent Afrika wird in Europa sehr problembehaftet kommuniziert. Hunger, HIV, Armut und bewaffnete Konflikte sind das Bild von Afrika hier in Europa und auf der ganzen Welt. Der Afrika Rise e.V. geht sehr bewusst mit diesem Bild um und versucht, diesem Bild durch sein Handeln entgegenzuwirken. Weiterlesen

Zentrum für Politische Schönheit (ZPS)

Das Zentrum für Politische Schönheit (ZPS) ist ein Thinktank des Aktionskünstlers und Menschenrechtlers Philipp Ruch, der Poesie, Politik und Aktionskunst miteinander verschweißt, um Europa zu retten. – Vor sich selbst. Grundanliegen ist eine humanitäre Kurskorrektur der Gegenwart im Lichte zukünftiger Geschichtsbücher. Weiterlesen

Das Hamburger Spendenparlament

Die Idee, Spender in einem demokratischen Verfahren an der Vergabe ihrer Spendengelder zu beteiligen, ist relativ jung. Die Grundsätze des Hamburger Spendenparlaments * Das Spendenparlament ist unabhängig: Es ist weder politisch noch weltanschaulich oder konfessionell gebunden. Weiterlesen