News zu: Energie

©

Premiere für den Energy App Award!

Immer mehr Menschen benutzen Apps, um sich zu informieren. Auch rund um das Thema Energie. Deshalb wird auf der Messe E-world energy & water 2016 zum ersten Mal der Energy App Award verliehen. Weiterlesen

© Ashden/SteamaCo

Daumen hoch: Mobiltelefone schaffen Zugang zu Solarenergie in Kenia - unser Lieblingsprojekt im Juli

Gute Ideen, die die Welt verändern, gibt es viele und wer RESET regelmäßig liest, wird einige davon kennen. Jeden Monat wählen wir eine Idee aus, die durch ihren Impact und ihre Neuheit hervorsticht. Unser Lieblingsprojekt im Juli: Preiswerter Stromzugang via SMS. Die Idee: Mithilfe von Sonnenenergie und Kenias Mobilfunknetz, schafft ein lokales Unternehmen Zugang zu kostengünstigem Solarstrom für die ländliche Bevölkerung. Weiterlesen

© Joe Turner Lin

Erneuerbare Energie aus verdunstetem Wasser

US-Forscher haben sich Vorgänge aus der Natur abgeguckt und zwei Geräte entwickelt, die aus verdunstendem Wasser Energie gewinnen. Diese neue Form erneuerbarer Energie könnte in Zukunft einen wichtigen Beitrag zur Energieversorgung leisten. Weiterlesen

WakaWaka statt Kerosin: eine Solarlampe, die Leben rettet

WakaWaka (etwa ‚Leuchte hell!‘) - der Name ist Programm, zumindest auf Swahili. Es ist der Name einer Solarbetriebenen Leuchte, einer Licht-Alternative zu in vielen ärmeren Haushalten genutzten gefährlichen und dreckigen Kerosin-Lampe. Wenn du eine kaufst, bekommt ein bedürftiger Haushalt eine WakaWaka geschenkt und kann künftig mit der Energie der Sonne strahlen.  Weiterlesen

© Tesla

Die Speicherfrage: Teslas Powerwall

Regenerative Energie ist großartig. Doch nach wie vor ist es problematisch, die gewonnene Energie zu speichern und dann zu nutzen, wenn sie gebraucht wird. Abhilfe schaffen Speichermedien. Auch der US-Konzern Tesla will nun mit seiner Anfang Mai vorgestellten Powerwall, einem intelligenten Lithium-Ionen-Akku für den Hausgebrauch, in diesen Markt eingesteigen. Und sammelt dafür Kooperationspartner wie andere Pilze. Weiterlesen

© © GravityLight

Licht aus Schwerkraft, die Zweite: GravityLight 2 bringt Licht ins Dunkel

Sauber, zuverlässig und sicher: Die GravityLight 2 ersetzt gefährliche und giftige Kerosin-Lampen. Einfach an der Schnur ziehen, das Gewicht anziehen und sich über eine halbe Stunde Erleuchtung freuen - ganz ohne Sonnenenergie oder anderen Stromquellen. Die GravityLight 2 könnte auch bald Licht ins Dunkel stromloser Haushalte bringen, von denen 20 Prozent der Weltbevölkerung betroffen sind.  Weiterlesen

Sauberer Strom aus der Outdoor-Muckibude

In einem gesunden Körper lebt ein gesunder Geist - am besten auf einem gesunde Planeten. Sportler halten nicht nur ihren Körper und Geist fit, sondern können jetzt beim Training auch Strom erzeugen. Zumindest in England. The Great Outdoor Gym Company denkt erneuerbare Energie neu und stellt auf öffentlichen Plätzen Crosstrainer & Co. bereit, die bei Betätigung Energie erzeugen und speichern. Weiterlesen