News zu: Energie

Student baut Solar Panel aus Haaren

Der gerade mal 18 Jährige Milan Karki aus Nepal baute mit Kommilitonen ein Solar-Panel, welches menschliche Haare anstelle von Silikon verwendet. Und es funktioniert. Der Prototyp erzeugt bereits genug Energie, um ein Mobiltelefon aufzuladen. Das riecht nach Elite-Uni. Tatsächlich stammt Karki aus einer Region in der viele Menschen noch in "steinzeitlichen" Umständen leben. Weiterlesen

Durchbruch bei Solar-Technologie?

Eine an einer US-Universität entwickelte hocheffektive Solar-Technologie soll in der Lage sein Eis in Dampf zu wandeln. Erste Einsatzgebiete sollen Sanitär- und Wasserreinigungsverfahren in Entwicklungsländern sein. Die William Marsh Rice University, kurz Rice University ist eine private US-amerikanische Universität in Houston, Texas. Weiterlesen

Ist die Zukunft da? Tesla Motors Supercharger

Ich muss ehrlich gestehen, dass mein Herz schneller geschlagen hat, als ich begriff, was Elon Musk, selber sichtlich aufgeregt, auf dem Pressetermin von Tesla Motors vorstellt. Offensichtlich in aller Heimlichkeit hat der E-Car Hersteller erste selbstversorgende Solar-Zapfsäulen in Kalifornien installiert. Weiterlesen

Sunplugged Stage: begehbare Energiewende in Ferropolis

Im kommenden Jahr will das Melt!-Festival eine Bühne ausschließlich mit regenerativen Energien betreiben und mit der „Sunplugged Stage“ auf dem Veranstaltungsgelände Ferropolis eine „begehbaren Energiewende“ entstehen lassen. Dorit Behrens hat sich für RESET schon mal umgesehen. Weiterlesen

Berlin: Projekt BeMobility 2.0 - E-Carsharing in der Hauptstadt

Schon mal ein E-Car gefahren? Seit einem Jahr benutze ich in Berlin Flinkster, das Carsharing der Deutschen Bahn. Die waren nicht die ersten, das muss gesagt sein. Aber hier hat die Bahn "abgeliefert", wie man so schön sagt. Zum richtigen Zeitpunkt und mit genügend "Muskel" wurde eine flächendeckende Flotte an Klein- und Mittelklassewagen in Berlin aufgestellt. Weiterlesen