ÜBER LEBENSKUNST-Festival in Berlin: Kontrast- und abwechslungsreich!

Die Fahrraddisko in der Abendsonne.
Ein-blick in die Prinzessinnengärten.
Die Pflanzen wachsen in mobilen Beeten - weil die städtischen Böden mit Schwermetallen durch die Autoabgase belastet sind und um sie jederzeit umziehen zu können zu einem neuen Ort, wenn der Zwischennutzungsvetrag ausläuft.
Ein von den Prinzessinnengärten unterstütztes Projekt: Nachbarschaftsgärten zum privaten Gemüseanbau.
Viel los im Bienenkasten auf dem dach der "schwangeren Auster".
Die Aussendusche lädt zur Erfrischung ein - ob´s jemand genutzt hat?

Tagged with

Dieser Artikel ist mir was wert:

Support RESET

Diesen Artikel teilen: