Nachhaltiger 3D-Druck – mit Plastikmüll und Zuckerrüben?

pestoverdeDas Ausgangsmaterial für den 3D-Druck ist auf Rollen aufgespultes thermoplastisches Filament.

Tagged with

Dieser Artikel ist mir was wert:

Support RESET

Diesen Artikel teilen: