goodgoods-Messe in Hamburg: Öko und fair geht fast überall

Eine Wand aus Euro-Paletten beherbigt die Ausstellung nachhaltiger Produkte.
Mode wurde am Cube auf 2 Etagen präsentiert.
Doe offenen Werkstätten luden zum basteln ein.
adream stellte nachhaltiges bauen und Desing aus.
Sitzgelegenheiten aus Papier und Pappe.
Die I:CO-Preisverleihung

Tagged with

Dieser Artikel ist mir was wert:

Support RESET

Diesen Artikel teilen: