Data4Human: Hilfsorganisationen setzen auf Erdbeobachtung und Künstliche Intelligenz

© GeoEye-1 data, processed by DLR Eine automatisierte Analyse von GeoEye-1-Daten zeigt den Grad der Zerstörung nach dem Erdbeben in Haiti im Jahr 2010.

Tagged with

Dieser Artikel ist mir was wert:

Support RESET

Diesen Artikel teilen: