Bei RESET mitmachen
Mit Facebook anmelden
, after login or registration your account will be connected.
ende
Smart Approaches to Sustainability

Inhalte zu: Kompost

Ein guter Kompost ist die halbe Ernte

Unser Garten liegt in der Stadt, unsere Erde ist eher nährstoffarm. Deswegen haben wir uns einen Kompost angelegt: Verrottetes, organisches Material enthält nicht nur wertvolle Nährstoffe, sondern hilft auch, die Bodenstruktur zu verbessern. Aber was da drauf darf ist eine Wissenschaft für sich! Deswegen haben wir drei verschiedene. Ich wollte dem mal auf den Grund gehen. Weiterlesen

Ein wirklich "smartes" Smartphone

Ein "Touchscreen-Computer-Nanopartikel-Verbund, ähnlich leicht wie Pappe und vor allem konpostierbar" müsste erst noch erfunden werden. Aber dann wäre dieses Smartphone ein Segen für eine Welt voller E-Müll. Designer Ilshat Garipov sagt, dass jedes "Blatt" dieses Portfolio ein eigenständiges Smartphone mit allen notwendigen Grundfunktionen ist. Weiterlesen

EcoVinyl für Sennheiser?

The music sounds better with green! Designer Matthew Lim hat sich den EcoVinyl ausgedacht, einen Turntable aus recycle- bzw. kompostierbaren Materialien. In dem tragbaren ready-to-use Plattenspieler mit Kopfhörer kommen neben computergefrästen Elementen aus Aluminium auch hochverdichtete Faserplatten und Kork zum Einsatz. Weiterlesen

Nachhaltig Picknicken

War das jetzt ein guter Picknick-Sommer? Wenn nicht, dann auf ein neues im nächsten Jahr. Was man dann definitiv verbessern kann, ist die Nachhaltigkeit des Picknickens. Denn das Müll-Aufkommen an einem beliebigen Sonntag-Nachmittag in einem Großstadt-Park ist erschreckend. Vor allem, wenn es liegen bleibt. Verbessern könnte das dieser coole, zu 100% kompostierbare Picknick-Korb aus Pappe. Weiterlesen