Bei RESET mitmachen
Mit Facebook anmelden
, after login or registration your account will be connected.
ende
Smart Approaches to Sustainability

Inhalte zu: Internetzensur

Webseite für zensierte Inhalte geht online

Die international anerkannte Menschenrechtsorganisation Reporter ohne Grenzen, schaltet heute, am 27.11., eine Webseite für zensierte Inhalte frei. Die Seite www.wefightcensorship.com soll als Plattform für Videos und Artikel dienen, deren Veröffentlichung verboten oder zensiert wurde. Weiterlesen

"RetteDeineFreiheit"

Nach "Du bist Terrorist" gibt es jetzt vom selben Macher ein neues Werk: "RetteDeineFreiheit". Als CDU-Spot dargestellt, wird die Thematik der Internetzensur satirisch aufgegriffen.   Weiterlesen